Traktorenlexikon: Landini Serie 7 175

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Landini“
Landini 175
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Landini
Modellreihe: Serie 7-T4i
Modell: 175
Bauweise: Gusseisenrahmen
Produktionszeitraum: seit 2013
Maße
Eigengewicht: 6550 kg
Länge: 5260 mm
Breite: 2430 mm
Höhe: 2920 mm
Radstand: 2750 mm
Bodenfreiheit: 550 mm
Spurweite:
Wenderadius mit Lenkbremse: 4900 mm
Standardbereifung: vorne: 540/65R28
hinten: 650/65R38
Motor
Nennleistung: 129 kW, 175 PS
Nenndrehzahl: 1900/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 6728 cm³
Drehmomentanstieg: 34 %
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Ladeluftkühler
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: Roboshift-Getriebe
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Der 175 ist (Stand Anfang 2015) der „kleinste“ der drei Modelle der Serie 7(-T4i), welche wiederum die leistungsstärksten Modelle von Landini umfasst.

Motor[Bearbeiten]

  • FPT-NEF 6 CYL CR TAA: 6-Zylinder-Turbomotor mit Turboaufladung, Common-Rail-Hochdruck-Einspritzsystem und 24 Ventilen.[1]
    • Bohrung/Hub: 104/132[1]
    • maximales Drehmoment: 679nm (726nm mit Dual Power)[1]
    • Drehmonentanstieg: 34% (mit/ohne Dual Power)[1]
  • einteilige Motorhaube[1]
Leistung nach ISO TR 14396 ECE R120 mit Dual Power ohne Dual Power
Maximalleistung (Umdrehungen: 1900 min-1) 129 kW, 175 PS 121 kW, 165 PS
Nennleistung (Umdrehungen: 2200 mon-1) 125 kW, 170 PS 117 kW, 159 PS

Kupplung[Bearbeiten]

  • Mehrscheibenkupplung im Ölbad[1]

Getriebe[Bearbeiten]

  • Roboshift-Getriebe (24 Gängen in sechs Gruppen)[1]
    • vier PowerShift-Stufen[1]
    • automatischer Gruppenwechsel[1]
    • hydraulisches Wendegetriebe (Schalthebel am Lenkrad)[1]
    • AutoShift: Gangwechsel bei Transportarbeiten erfolgt automatisch[1]
  • wahlweise zusätzlich Kriechganggetriebe (dann 40 Vorwärts-, 40 Rückwärtsgänge)[1]

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • bis zu 40 Km/h, optional bis zu 50 Km/h[1]

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Heckzapfwelle: 540/540E/1000/1000E min-1[1]

Bremsen[Bearbeiten]

  • hinten: Ölbadscheibenbremsen[1]
  • Servobremse[1]

Achsen[Bearbeiten]

  • Allradvorderachse: starr, optional Einzelradfederung (elektronisch gesteuert) mit bis zu 55° Einschlagwinkel [1]

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Verstellpumpe: max. 123l/min[1]
  • Lenkungspumpe: max. 44l/min[1]
  • Speisung von bis zu drei (optional: sechs) elektrohydraulischen Steuergeräten[1]

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Heckkraftheber (bis zu 9.300kg)[1]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

  • vorne: 540/65R28[1]
  • hinten: 650/65R38[1]

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Treibstofftank: 320 Liter[1]
  • AdBlue-Tank: 38 Liter[1]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Vier-Pfosen-Kabine „Lounge Cab“[1]
  • Klimaautomatik mit Überdruckssystem[1]
  • Luftgefederter Sitz mit Multifunktions-Armlehne[1]
  • LED-Belecuhtung innen und außen[1]
  • Radio mit USB-Anschluss, vier Lautsprechern und Bluetooth-Schnittstelle[1]
  • klappbarer Beifahrersitz[1]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Radarsensor für den Heckkraftheber[1]
  • Frontkraftheber (bis zu 3.500kg) und Frontzapfwelle[1]
  • elektronisch gesteuerte Einzelradfederung für die Vorderachse[1]
  • elektronisch gesteuerte hydraulische Kabinenfederung[1]
  • Höchstgeschwindigkeit: bis zu 50 Km/h[1]
  • Speisung von sechs statt drei elektrohydraulischen Steuergeräten[1]

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 1,12 1,13 1,14 1,15 1,16 1,17 1,18 1,19 1,20 1,21 1,22 1,23 1,24 1,25 1,26 1,27 1,28 1,29 1,30 1,31 1,32 1,33 1,34 1,35 1,36 Produktbroschüre Serie 7-T4i (04/2014)
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Landini“