Traktorenlexikon: MULAG

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht

MULAG ist heute ein Hersteller von speziellen Geräten für den Straßenunterhalt und den Flughafenbetrieb.

In Bad Peterstal gab es in den 1950er Jahren einen weiteren Hersteller von 3- und 4-Radfahrzeugen für die Landwirtschaft und den kommunalen Einsatz. Die Fahrzeugfabrik Ernst Platten und Söhne baute auch Zugmaschinen mit kleinen Ladeflächen auf der Hinterachse.

Geschichte[Bearbeiten]

  • 1953 gegründet als Huber & Wössner GbRB in Bad Peterstal
  • 1964 umbenant in MULAG Fahrzeugwerk Heinz Wössner KG
  • 1979/80 Umzug nach Oppenau

Typen[Bearbeiten]

In den 50er Jahren wurden drei- und vierrädrige Fahrzeuge für die Landwirtschaft gebaut. Die hatten eine kleine Ladefläche auf der Hinterachse, konnten aber auch einen Leiterwagen, einen Heuwender oder Heurechen ziehen.

Es wurden bzw. werden Schlepper mit folgenden Typenbezeichnungen vertrieben:

Dreirad[Bearbeiten]

Mulag M12-3

Vierrad[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht