Traktorenlexikon: Mercedes-Benz U 530 (Euro6) (Unimog-Baureihe 405)

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Mercedes-Benz“
Mercedes-Benz U 530
Mercedes-Benz U 530
Basisdaten
Hersteller/Marke: Mercedes-Benz
Modellreihe: U 405
Modell: U 530
Produktionszeitraum: seit 2013
Maße
Eigengewicht: 9400 kg
Länge: 5550–6200 mm
Breite: 2300 mm
Höhe: 2970 mm
Radstand: 3350–3900 mm
Bodenfreiheit: 379 mm
Spurweite:
Standardbereifung:
Motor
Nennleistung: 220 kW, 299 PS
Nenndrehzahl: 2200/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 7698 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: Vollsynchronisiertes Wendegetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 89 km/h

Der Unimog U 530 (Baumuster C 405.202) ist der größte und stärkste Unimog der Baureihe 405. Der U 530 lang (C 405.222) hat einen 550 mm längeren Radstand.

Motor[Bearbeiten]

  • Mercedes-Benz, Typ: OM 936 LA, Baumuster: 936.972, wassergekühlter Viertakt-Sechszylinder-Reihenmotor mit Direkteinspritzung, Einspritzdruck bis 2400 bar, hydrostatischer Lüfter, SCR-Katalysator, Dieselpartikelfilter
  • Bohrung = 110 mm, Hub = 135 mm
  • Verdichtung = 17,6:1
  • Max. Drehmoment = 1200 Nm bei 1200–1600 U/min.

Kupplung[Bearbeiten]

  • Einscheiben-Trockenkupplung SAE-2 Ø mm, gedrückt

Getriebe[Bearbeiten]

  • UG 100/8 mit integriertem Verteilergetriebe
  • 2 Gruppen, 8 Vorwärts- und 6 Rückwärtsgänge

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Form 1: 6 Keil
  • vorn: 1000 U/min.
  • hinten: 1000 und 750 U/min.

Bremsen[Bearbeiten]

  • Pneumatische Scheibenbremsen

Achsen[Bearbeiten]

  • Lenkergeführte Portalachsen mit Schraubenfedern
  • Permanenter Allradantrieb mit sperrbarem Längsdifferenzial
  • Vorderachse: AU 6/1 CS 7,5
  • Hinterachse: HU 6/1 CS 9,5

Lenkung[Bearbeiten]

  • ZF 8098/160 bar

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Front- und Heckkraftheber, 2200 und 6000 kg
  • Max. 240 bar Serie

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • 4 Steuergeräte

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 24 V
  • Batterie 140 Ah
  • Front- und Heckkamera, EHR, 360 Grad Kamera

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • zul. Gesamtmasse: bis zu 16.500 kg
  • Wendekreis: 15,1 m, lang 16,9 m
  • Abmaße: 5.550 × 2.300 × 2.970 mm, lang 6.200 × 2.300 × 2.970 mm
  • Kipppritsche innen: 2.650 × 2.200 × 400 mm, lang 3.430 × 2.200 × 400 mm
  • Böschungswinkel vorn bei größter Bereifung: 35°

Bereifung[Bearbeiten]

  • 365/85 R20 bis 495/70 R24

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstofftank: Serie 200 l, optional 250 l
  • AdBlue: 25 l
  • Hydr. Öl nach EN 15431: 45 l, entnehmbar 30 l

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Freisichtfahrerhaus und Sitzposition hinter der Vorderachse

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Digitale Schnittstellen
  • Lenkbare Hinterachse
  • Schlussquerträger, Stützlast 3000 kg
  • Zapfwellen und Anbauplatten, Frontzapfwelle 160 kW, Heckzapfwelle 220 kW
  • Leistungshydraulik VarioPower, 280 bar, 125 l Volumentsrom
  • Load-Sensing-Hydraulikanlage, 110 l Volumenstrom
  • Reifendruck-Regelanlage
  • Differenzialsperre Vorderachse
  • Rahmenanbaubeschläge
  • Wechsellenkung VarioPilot®
  • Hydrostatischer Fahrantrieb 0–50 km/h
  • Automatisiertes Getriebe (EAS)
  • Allradlenkung
  • Arbeits- und Kriechganggruppe

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Mercedes-Benz“