Zum Inhalt springen

Traktorenlexikon: Nuffield Universal 4 (1954-1961)

Aus Wikibooks
Traktorenlexikon Hersteller-/Markenübersicht Kapitel „Nuffield“
NUFFIELD UNIVERSAL-4 (4 DM)
Nuffield Universal 4
Nuffield Universal 4
Basisdaten
Hersteller/Marke: NUFFIELD
Modellreihe: UNIVERSAL-Baureihe
Modell: UNIVERSAL-4 (4 DM)
Bauweise: Halbrahmenbauweise
Produktionszeitraum: 08/1954–11/1961
Stückzahl: 10.924
Maße
Eigengewicht: 2.243 kg
Länge: 3.091 mm
Breite: 1.750 mm
Höhe: 2.050 mm
Radstand: 1.981 mm
Bodenfreiheit: 432 mm
Spurweite: vorne: 1.341-1.810 mm
hinten: 1.341-2.240 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 3.600 mm
Standardbereifung: vorne: 6.00-16 ASF
hinten: 11.00-36 AS
Motor
Nennleistung: 40,2 kW, 54,7 PS
Nenndrehzahl: 2.000/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 3.402 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb
Getriebe: 5 V/1 R
Höchstgeschwindigkeit: 25 km/h

Im Jahr 1954 führte NUFFIELD mit dem Modell UNIVERSAL-FOUR den Nachfolger des NUFFIELD DM-4 ein. Dabei wurde der PERKINS-Vierzylinder gegen ein hauseigenes Produkt ersetzt. In einigen Märkten wurde der NUFFIELD UNIVERSAL-4 auch als NUFFIELD 4-DM vermarktet.


Motor[Bearbeiten]

  • BMC, Typ: 34 TA, stehender, wassergekühlter Viertakt-Vierzylinder-Reihen-Dieselmotor mit Direkteinspritzverfahren, SIMMS-Einspritzpumpe, fünffach gelagerte Kurbelwelle, A.C.-Kraftstoffpumpe, zahnradgetriebene Nockenwelle, SIMMS-Einspritzdüse, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, Ölbadluftfilter mit Zyklon-Vorfilter, SIMMS-Düsenhalter, trockene-auswechselbare Zylinderlaufbuchsen, Fünfring-Leichtmetall-Kolben, mechanischer Fliehkraft-Verstellregler, Wasserumlaufkühlung mit Thermostat, Lamellenkühler und Kühlerjalousie.


  • Bohrung = 95 mm, Hub = 120 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 16,5:1
  • Max. Drehmoment = 206 Nm bei 1.575 U/min.
  • Drehzahlbereich = 600 bis 2.000 U/min.
  • Öldruck = 1,8 bis 3,3 bar
  • Max. Einspritzdruck = 170 bis 180 atü


Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, trockene BORG & BECK-Einscheibenkupplung, Typ: 11 A 6-G

279,4 mm Scheibendurchmesser


"Optional:"

  • Trockene BORG & BECK-Doppelkupplung, Typ: 11/141

Fahrkupplung mit 279,4 mm Scheibendurchmesser und Zapfwellenkupplung mit 279,4 mm Scheibendurchmesser


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes NUFFIELD-Schubradgetriebe, mit Einhebelbedienung


5 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang


"Gesamtübersetzung:"

Gang Gesamtübersetzung
1.Gang 139,0:1
2.Gang 88,2:1
3.Gang 62,6:1
4.Gang 42,5:1
5.Gang 18,3:1
Rückwärtsgang 80,0:1



Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

"Geschwindigkeiten mit Bereifung 11.00-36 AS"


bei Motordrehzahl (U/min) 2.000
1.Gang 3,6 km/h
2.Gang 5,8 km/h
3.Gang 8,1 km/h
4.Gang 12,0 km/h
5.Gang 27,8 km/h
Rückwärtsgang 6,4 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Mechanisch-betätigte Getriebezapfwelle bzw. Motorzapfwelle
  • Stummel = 1 3/8"- 6 Keile
  • Einfach schaltbar, 540 U/min.


"Übersetzungsverhältnis = 2,65:1"


  • 528 U/min. bei 1.430 U/min.- Motordrehzahl

Oder 755 U/min. mit Nenndrehzahl


  • Seitliche Riemenscheibe mit 260 mm Durchmesser und 165 mm breite


"Übersetzungsverhältnis = 1,22:1"


  • Oder 1.642 U/min. mit Nenndrehzahl

Riemengeschwindigkeit = 22,0 m/sec.


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte Trommelbremse, auf die Antriebswellen wirkend, als Einzelradbremse ausgebildet

Trommel = 219 x 55,5 mm


  • Handhebel-betätigte Feststellbremse, als Bandbremse auf die Betriebsbremse wirkend


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-gelagerte, verstellbare Balkenachse mit 3° Nachlaufwinkel

Verstellbare Spurweite = 1.341 mm bis 1.810 mm


  • Starre geflanschte Hinterachse mit Ritzel, Spiralkegelrad und Stirnradübersetzung
  • Optional Pedal-betätigte Differentialsperre


Verstellbare Spurweite = 1.341 bis 2.240 mm


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Kugelumlauflenkung


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Optional hydraulischer Kraftheber mit festem Oberlenker
  • Einfachwirkender Hubzylinder
  • Dreipunktaufhängung der Kategorie I mit Stabilisatoren


Funktionen:

  • Heben, Halten und Senken


  • Max. Förderleistung der Ölpumpe = 27,3 l/min. bei 183 bar


Max. Hubkraft an den Koppelpunkten = 1.284 kg


Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Ein einfachwirkendes Steuergerät


Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12-Volt Einrichtung


  • Zwei LUCAS-Batterien, Typ: 12 V-115 Ah
  • CAV-Anlasser, Typ: M 45 G
  • LUCAS-Lichtmaschine, Typ: C 40 (12 V-18 A)


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 3.091 mm
  • Breite über alles = 1.750 mm
  • Höhe über Haube = 1.511 mm
  • Höhe über Auspuff = 2.050 mm


  • Radstand = 1.981 mm
  • Bodenfreiheit unter der Vorderachse = 432 mm


  • Betriebsgewicht = 2.243 kg


Bereifung[Bearbeiten]

"Standardbereifung:"

  • Vorne = 6.00-16 AS Front
  • Hinten = 11.00-36 AS


"Optional:"

  • Vorne = 6.00-19 und 7.50-16 AS Front
  • Hinten = 12.00-28 und 13.00-36 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 63,6 l
  • Motoröl incl. Filter = 8,5 l
  • Kühlsystem = 15,3 l
  • Triebwerk und Hinterachse = 54,5 l
  • Ölbadluftfilter = 0,57 l


Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit Muschelkotflügel, gepolstertem Fahrersitz, Lade- und Öldruckanzeige, Traktormeter und Dreispeichenlenkrad


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Hydraulischer Kraftheber
  • Radgewichte
  • Zapfwelle
  • Doppelkupplung


Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • Nuffield and Leyland-Tractor Club
  • Nuffield-Leyland & Marshall 1948-1985 (Allan T. Condie)
  • vieilles. soupapes. free. fr (Nuffield)
  • tractordata. com (Nuffield)
  • konedata-traktorit.net


Traktorenlexikon Hersteller-/Markenübersicht Kapitel „Nuffield“