Traktorenlexikon: Porsche-Diesel AP18

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo Hersteller Foto
Logo fehlt Porsche-Diesel AP18
Basisdaten
Hersteller: Porsche
Modellreihe: AP
Modell: 18
Motor
Hubraum: 1531 cm³
Anzahl Zylinder: 2
Leistung: 13,2 kW / 18 PS
Drehmomentanstieg: XX %
Maße und Abmessungen
Länge: 2605 mm
Breite: 1550 mm
Höhe: 1605 mm
Radstand: 1540 mm
Spurweite: 1250-1550 / 1258-1854 mm
Wenderadius (mit/ohne Lenkbremse): 2750 mm
Eigengewicht: 1332 kg
Bauzeit und Stückzahl
Bauzeit: von 1956 bis 1957
Gesamtstückzahl: 2450 Stück
Sonstiges
Höchstgeschwindigkeit: 19,8 km/h
Standardbereifung (vorn / hinten): 4.50-16, 5.00-16 / 8-24, 10-28

Die Ablösung des AP 16 kam 1956 durch den AP 18. Der AP 18 hatte den gleichen Motor wie der AP 22. Allerdings wurde der Motor gedrosselt, um die 18 PS zu erreichen. Ebenfalls wurde auf die Voith-Strömungskupplung verzichtet. Dadurch konnte man einen preisgünstigen Schlepper anbieten. Die Produktionszeit des AP 18 war nur ein Jahr, er wurde durch den Porsche-Diesel Standard abgelöst.

Bauart[Bearbeiten]

rahmenlose Blockbauweise

Motor[Bearbeiten]

  • Allgaier-Porsche, luftgekühlter 2-Zylinder-/4-Takt-Reihen-Wirbelkammer-Diesel mit Druckumlaufschmierung durch Zahnradpumpe, handverstellbarem Fliehkraftregler, Ölschleuder, Ölbadluftfilter und Radial-Kühlgebläse.
  • Bohrung = 95 mm, Hub = 110 mm
  • Verdichtung = 19:1
  • Kompressionsdruck = 18 atü
  • Max. Drehmoment = 7,6 mkp
  • Bosch-Einspritzpumpe, Typ: PF 1 A 60 BS 85/2
  • Bosch-Einspritzdüsen, Typ: DN 30 S 2
  • Drehzahl der Ölpumpe = 1250 U/min. bei Nenndrehzahl
  • Förderleistung der Ölpumpe = 14 l/min. bei Nenndrehzahl
  • Öldruck = 2 atü bei Nenndrehzahl
  • Drehzahl des Radialgebläse = 4940 U/min. bei Nenndrehzahl

Kupplung[Bearbeiten]

  • Einscheiben-Trockenkupplung von Fichtel & Sachs, Typ: K 12 VZ

Getriebe[Bearbeiten]

  • ZF oder Getrag-Schubradgetriebe
  • 5 Vorwärtsgänge, 1 Rückwärtsgang
  • Auf Wunsch mit Kriechgang

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Mit Hinterradbereifung 8-24 AS

  • 1.Gang = 2,1 km/h; 2.Gang = 3,4 km/h; 3.Gang = 5,5 km/h; 4.Gang = 9,8 km/h; 5.Gang = 16,7 km/h; R-Gang = 2,1 km/h.

Mit Hinterradbereifung 8-32 AS

  • 1.Gang = 2,6 km/h; 2.Gang = 4,0 km/h; 3.Gang = 6,6 km/h; 4.Gang = 11,8 km/h; 5.Gang = 20,1 km/h; R-Gang = 2,6 km/h.
  • Optionaler Kriechgang = 1,29 km/h.

Antrieb[Bearbeiten]

Hinterrad

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Getriebezapfwelle und Wegzapfwelle ( Zapfwellenleistung = 16,9 PS )
  • Drehzahl = 540 U/min. bei 1757 U/min.- Motordrehzahl oder 661 U/min. bei Nenndrehzahl
  • Optional mit aufsteckbarer Riemenscheibe mit 220 mm Durchmesser und 150 mm Breite
  • Drehzahl = 1598 U/min. bei Nenndrehzahl / Riemengeschwindigkeit = 17,1 m/sec.
  • Mähantrieb, direkt vom Motor aus mit 1400 U/min. bei Nenndrehzahl

Bremsen[Bearbeiten]

  • Fußbetätigte Innenbackenbremse auf die Hinterräder wirkend, als Lenkbremse ausgebildet
  • Unabhängige Handbremse auf das Getriebe wirkend

Achsen[Bearbeiten]

  • Ungefederte Portalpendelachse als Vorderachse mit verstellbarer Spurweite
  • Starre Hinterachse als Portalachse ausgebildet
  • Achlast vorne = 700 kg, hinten = 1100 kg

Lenkung[Bearbeiten]

  • ZF-Rosslenkung

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Optional, Hydraulischer Kraftheber von Allgaier, Typ: 400 mit Dreipunktaufhängung
  • Wahlweise mit einem oder zwei Zylinder zum Heben und Drücken
  • Zylinder mit einem Kolbendurchmesser von 92 mm und einem Kolbenweg von 110 mm
  • Plessey-Förderpumpe, Typ: 1 H 80 mit 11,5 l/min. bei 105 bar
  • Oder Gotex-Förderpumpe, Typ: ZP 48/1 mit 15 l/min. bei 125 bar
  • Max. Hubkraft = 600 kg

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Komplette Bosch-Lichtanlage nach STVZO
  • Bosch-Anlasser 12V-1,8 PS; Bosch-Lichtmaschine 12V-75 W; Batterie 12V-84 Ah
  • Glühkerzen, Bosch KE/GA Z 2 oder Beru 318 G

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

     Länge ..................2750  mm
     Breite: ................1550  mm
     Höhe: ..................1605  mm
     Spurweite: .............1250-1749  mm
     Radstand: ..............1540  mm
     Bodenfreiheit: ......... ca.420 mm
     Kleinster Wenderadius:
            mit Lenkbremse .2750  mm
            ohne Lenkbremse .  mm

Eigengewicht[Bearbeiten]

  • Leergewicht = 1255 kg
  • Zul. Gesamtgewicht = 1800 kg

Bereifung[Bearbeiten]

  • Serienbereifung vorne = 4,50-16 ASF, hinten = 8-24 AS
  • Optional hinten = 10-28 AS und 8-32 AS

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 26 l
  • Getriebeöl = 13 l
  • Motoröl = 7 l
  • Hydraulik = 4,6 l
  • Lenkung = 0,5 l

Verbrauch[Bearbeiten]

  • Spezifischer Verbrauch = 200 g/PSh bei Nenndrehzahl
  • Spezifischer Ölverbrauch = 1,5-2,0 g/PSh bei Nenndrehzahl

Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerplattform mit gummigefedertem Sitz und linkem Kotflügelsitz
  • Optional mit Leichtverdeck und zweitem Kotflügelsitz

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Mähwerk 4,5', Riemenscheibe, Kraftheber, Seilwinde, Frontkotflügel, Verdeck, rechter Kotflügelsitz, Zusatzgewichte,

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • OLDTIMER TRAKTOR Ausgabe 05/2017, Seite 10 ff.

Weblinks[Bearbeiten]

zurück zur Typenübersicht

zurück zum Inhaltsverzeichnis