Traktorenlexikon: Renault Master 1 TP/R 777

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Renault“
Renault Master-1 TP
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Renault
Modellreihe: Master-Serie
Modell: Master-1 TP
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 2/1966–1/1970
Stückzahl: 501
Maße
Eigengewicht: 2.570 kg
Länge: 3.830 mm
Breite: 1.950 mm
Höhe: 1.680 mm
Radstand: 2.225 mm
Bodenfreiheit: 410 mm
Spurweite: vorne: 1.500 mm
hinten: 1.580 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 3.500 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 3.950 mm
Standardbereifung: vorne: 6.50-20 ASF
hinten: 14.9-28 AS
Motor
Nennleistung: 44,2 kW, 60 PS
Nenndrehzahl: 2.500/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 2.977 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Luftkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb
Getriebe: 10V/2R
Höchstgeschwindigkeit: 20 oder 25 km/h

Auf der Basis des Master 1 stellte Renault im Februar 1966 ein Gerät vor, das besonders für die Bauwirtschaft konzipiert war. Diese Maschine wurde unter der Bezeichnung MASTER-1 TP vermarktet. Werksintern lief er unter der R-Nummer 777. Eine spezielle Karosserie incl. verstärktem Kühlergrill wurden für sein Aufgabengebiet konstruiert. Dies ermöglichte eine direkte Montage eines Frontladers. Immerhin konnten 501 Exemplare an den Mann gebracht werden.


Motor[Bearbeiten]

  • MWM, Typ: D 308-4, stehender luftgekühlter Viertakt-Vierzylinder-Dieselmotor mit Direkteinspritzverfahren, hängende Ventile, Druckumlaufschmierung mittels Zahnradpumpe, Fünfring-Leichtmetall-Kolben, fünffach-gelagerter Kurbelwelle, trockene Zylinderlaufbuchsen, untenliegende Nockenwelle, CAV-Einspritzpumpe, MANN & HUMMEL-Ölbadluftfilter, zentrifugal Fliehkraftregler, CAV-Einspritzdüse und Axial-Kühlgebläse.


  • Bohrung = 95 mm, Hub = 105 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 17:1
  • Kompressionsdruck = 24 bis 26 kg/cm²
  • Max. Drehmoment = 19,5 mkg bei 1.590 U/min.
  • Geregelter Drehzahlbereich = 650 bis 2.650 U/min.
  • Max. Einspritzdruck = 177 bar


Kupplung[Bearbeiten]

  • Trockene BORG-BECK-Doppelkupplung, Typ: 11" D


Pedal-betätigte Fahrkupplung mit 279 mm Scheiben-Durchmesser

  • Handhebel-betätigte Zapfwellenkupplung mit 279 mm Scheiben-Durchmesser


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes RENAULT-Wechsel-Zahnradgetriebe, Typ: R-335
  • Wechselgetriebe mit fünf Vorwärts- und einem Rückwärtsgang
  • Untersetzer-Getriebe mit zusätzlich fünf Vorwärts- und einem Rückwärtsgang
  • Die Gänge vier, fünf, neun und zehn sind synchronisiert
  • Optional als Schnellgang-Getriebe (25 km/h)


10 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgänge


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten mit Bereifung 12.4-38 AS


"Untersetzer"

  • 1.Gang = 0,9 km/h
  • 2.Gang = 1,4 km/h
  • 3.Gang = 1,9 km/h
  • 4.Gang = 3,2 km/h
  • 5.Gang = 4,2 km/h (Schnellgang = 5,5 km/h)
  • Rückwärtsgang = 1,7 km/h


"Normalgänge"


  • 1.Gang = 4,5 km/h
  • 2.Gang = 6,7 km/h
  • 3.Gang = 8,8 km/h
  • 4.Gang = 15,0 km/h
  • 5.Gang = 19,8 km/h (Schnellgang = 25,6 km/h)
  • Rückwärtsgang = 8,0 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte Scheibenbremse auf die Differential-Seitenwellen wirkend, als Einzelradbremse ausgebildet
  • Handhebel-betätigte Feststellbremse, als Außenbandbremse ausgebildet, auf die Differentialwellen wirkend


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-gelagerte, Stahl-Vorderachse

Spurweite = 1.500 mm


  • Zentralachse mit Ritzel, Stirnrad, Kegelradantrieb und Halbachsen
  • Mechanisch-betätige Differentialsperre

Spurweite = 1.580 mm


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische GEMMER-Lenkung, Typ: 70.7, auf Wunsch mit hydraulischer Lenkhilfe

Übersetzungsverhältnis = 20,5:1


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Ein einfachwirkendes Steuergerät


Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt-Einrichtung
  • Batterie, 12 V-95 Ah


  • BOSCH-Anlasser, Typ: EJD 1,8/12 R 42
  • BOSCH-Lichtmaschine, Typ: LJ/GC 130/12 2000 AR 19 (10 A/130 W)
  • BOSCH-Regler, Typ: RS/VA 130/12 A 2


  • BOSCH-Glühkerze, Typ: KE/GSA 10/8 oder BERU, Typ: 119 M


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge = 3.830 mm
  • Breite = 1.950 mm
  • Höhe über Lenkrad = 1.680 mm
  • Radstand = 2.225 mm
  • Bodenfreiheit unter der Vorderachse = 410 mm


  • Leergewicht = 2.570 mm
  • Zul. Gesamtgewicht = 6.850 kg


Bereifung[Bearbeiten]

Standardbereifung:

  • Vorne = 9.00-24 AS
  • Hinten = 12.4-38 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 80,0 l
  • Motoröl = 9,0 l
  • Getriebe und Hinterachse = 27,0 l
  • Lenkung = 0,6 l


Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerplattform mit seitlichem Aufstieg, gepolsterter-gefederter Fahrersitz, Öldruck- und Ladeanzeige, Traktormeter, Kraftstoffanzeige und linkem Beifahrersitz
  • Auf Wunsch mit zweitem Beifahrersitz und Fritzmeier-Verdeck, Typ: M-214 oder M-211


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Verdeck
  • Zugpendel
  • Frontlader


Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • vieilles. soupapes. free


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Renault“