Traktorenlexikon: Schlüter AS 15

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Schlüter“
Schlüter AS 15
Schlüter AS15 (Baujahr 1953)
Basisdaten
Hersteller/Marke: Schlüter
Modellreihe: AS
Modell: AS 15
Bauweise: rahmenlose Blockbauweise
Produktionszeitraum: 5/1953–12/1956
Stückzahl: 3306
Maße
Eigengewicht: 1200–1480 kg
Länge: 2510 mm
Breite: 1580 mm
Höhe: 1560 bis 2200 mm
Radstand: 1650 mm
Spurweite: 1250/1500 mm vorne: 1250 - 1500 mm
hinten: 1250 - 1500 mm
Standardbereifung: vorne: 4.00-16
hinten: 7-24
Motor
Nennleistung: 11 kW, 15 PS
Nenndrehzahl: 1500/min
Zylinderanzahl: 1
Hubraum: 1558 ( ab 6/1954: 1506 ) cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb
Getriebe: 5/1-Schaltgetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 18,6–20 km/h

Der AS 15 ist ein 15-PS-Schlepper, der von der Firma Schlüter in den Jahren 1953 bis 1956 in Freising in leicht voneinander abweichenden Varianten (u.a. in niedriger und hoher Bauform und mit verschiedenen Getrieben) hergestellt wurde.

Motor[Bearbeiten]

  • Schlüter, wassergekühlter Einzylinder-Viertakt-Dieselmotor, Typ: ASM 15 ( ab 1954 = ASM 15 A ), Wirbelkammerverfahren mit schwenkbarer Kammer, hängende Ventile, untenliegende zahnradgetriebene Nockenwelle, Druckumlaufschmierung und Bosch-Einspritzung.
  • Hubraum zuerst 1558 cm³, ab Juni 1954 nur 1506 cm³
  • Bohrung = 115 mm, Hub = 150 mm ( ab 1954 = 145 mm )
  • Verdichtungsverhältnis = 20 : 1

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

  • Carl Hurth-Getriebe G 76, G 85 oder G 85B, jeweils mit 5 Vorwärtsgängen und 1 Rückwärtsgang
  • Optional mit 4 Vorwärts-und 1 Rückwärtsgang oder 6 Vorwärts-und 1 Rückwärtsgang

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeitsbereiche beim Hurth-G85-Getriebe (kleine Abweichungen je nach Getriebeübersetzung, Drehzahl und Reifengröße):

  • 1. Gang: zwischen 1,95 km/h und 2,51 km/h
  • 2. Gang: zwischen 4,34 km/h und 4,70 km/h
  • 3. Gang: zwischen 7,50 km/h und 8,50 km/h
  • 4. Gang: zwischen 12,5 km/h und 13,5 km/h
  • 5. Gang: bis 20 km/h
  • Rückwärtsgang: zwischen 3,77 km/h und 4,50 km/h

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • bei G85-Getriebe: je nach Motordrehzahl (1500–2000/min) zwischen 556/min und 572/min

Riemenscheibe[Bearbeiten]

  • bei G85-Getriebe: je nach Motordrehzahl (1500–2000/min) zwischen 1280/min und 1315/min

Bremsen[Bearbeiten]

  • Bandbremse, zugleich Einzelradbremse und Handfeststellbremse

Achsen[Bearbeiten]

für Schlepper niedriger Bauform:

  • Vorderachse TL 905
  • starre Hinterachse

für Schlepper hoher Bauform:

  • Vorderachse TVL 605 oder TLN 455/1
  • starre Hinterachse

Lenkung[Bearbeiten]

  • Fulmina LE 20 d 166/OL oder Fulmina LE 20 d 178/OL

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Hurth-Kraftheberanlage für Hurth-Getriebe G76, G85 oder G85B:

  • Arbeitsvermögen des Krafthebers: 500 mkg
  • Max. Drehmoment an der Kraftheberwelle: 400 mkg
  • Hubzeit bei Volllastzeit an der Kraftheberwelle: ca. 1,5 sek.

Bosch-Hydraulikpumpe:

  • Betriebsdruck: 120 atü
  • maximale Drehzahl: 2000/min
  • maximale Fördermenge: 32 l/min
  • maxmiale Leistung: 640 mkg/sec

Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Bosch-Steuergerät mit den Funktionen Heben, Neutral und Senken

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

serienmässige Ausstattung:

  • zwei Frontscheinwerfer
  • zwei Brems-Schlußleuchten
  • Anlasser
  • Lichtmaschine
  • Batterie 12 Volt/75 Ampere
  • Signalhorn

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Bereifung[Bearbeiten]

Bereifung je nach Modell/Variante:

  • große Bereifung: vorne 4.50-16 und hinten 8-32

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Kraftstofftank: ca. 20 Liter Diesel
  • Motor: ca. 4,5 Liter Öl
  • Wechselgetriebe mit Ausgleichsgetriebe: ca. 6,5 Liter Öl
  • Achsvorgelege: je 1 Liter Öl
  • Riemenscheibenantrieb: 0,5 Liter Öl
  • Blockkraftheber: ca. 4,5 Liter Öl
  • Luftfilter: ca. 0,4 Liter Öl
  • Lenkung: ca. 0,1 Liter Öl
  • Kühlung: ca. 10 Liter Wasser

Verbrauch[Bearbeiten]

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Rasspe-Anbaumäher junior
  • einfachwirkender, ölhydraulischer Hurth-Blockkraftheber mit Dreipunktaufhängung
  • Komplett-Stahlverdeck mit Sonnendach, 3-teiliger Windschutzscheibe und Segeltuchverkleidung
  • elektrischer Scheibenwischer
  • elektrische Blinker
  • Kühlerjalousie
  • Fernthermometer
  • Rückspiegel
  • torsionsgefederter Ackersitz
  • Kotflügelsitz
  • Kabelstecker
  • Riemenscheibe
  • Einbau-Luftkompressor

Literatur[Bearbeiten]

  • Oldtimer Traktor / Heft: 3,4 2008

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Schlüter“