Traktorenlexikon: Schlüter AS 30

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Schlüter“
Schlüter AS 30
Schlüter AS30
Basisdaten
Hersteller/Marke: Schlüter
Modellreihe: AS
Modell: AS 30
Bauweise: rahmenlose Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1954–1957
Stückzahl: 597
Maße
Eigengewicht: 2050–2100 kg
Länge: 3065–3110 mm
Breite: 1620 mm
Höhe: 1680 mm
Radstand: 1905–1950 mm
Bodenfreiheit: 395 mm
Spurweite: vorne: 1250 mm
hinten: 1620 mm
Standardbereifung: vorne: 6.00-16
hinten: 10-28
Motor
Nennleistung: 22 kW, 30 PS
Nenndrehzahl: 1500/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 3114 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb
Getriebe: 5/2- oder 7/1-Schaltgetriebe
Höchstgeschwindigkeit: 20–31,2 km/h

Der von 1954 bis 1957 gebaute AS 30 ist ein 30-PS-Dieselschlepper von Schlüter. Der AS 30 war eine Weiterentwicklung des DS 25. Ebenso wie beim DS 25 standen zwei Getriebe zur Wahl, das Renk SG 30-7 und das ZF A-15 Getriebe.

Motor[Bearbeiten]

  • Zweizylinder-Viertakt-Dieselmotor von Schlüter, Typ ASM 30 mit Schwenkkammer - Verbrennungsverfahren, Öldruckschmierung, zwei Ölfilter mit Magnetabscheider, Wasserkühlung mit Umlaufpumpe und Ölbadluftfilter
  • Bohrung = 115 mm / Hub = 150 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 20 : 1 / Verdichtungs - Enddruck = 48 bar
  • Einspritzpumpe = Bosch PF, Typ: 2B 70 BS 1094/1 ( oder: 2B 70 BS 1128/1 )
  • Düsenhalter = KD 45 SA 35 / Düsensatz = DN 8 S 1
  • Einspritzdruck = 110 bar / Öldruck = 3,0 - 3,5 bar

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

  • Renk - Getriebe, Typ: SG 30-7, mit 7 Vorwärts und 2 Rückwärtsgängen; 149 Stück verbaut
  • ZF - Getriebe, Typ: A-15, 5 (6) Vorwärts - und ein Rückwärtsgang ( Optional: ein Kriechgang ) 443 Stück verbaut
  • ZF - Getriebe, Typ: A-17, 5 ( 6 ) Vorwärts - und ein Rückwärtsgang ( Optional: ein Kriechgang ) 5 Stück verbaut
  • Schaltgetriebe mit 5 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgängen oder mit 7 Vorwärtsgängen und einem Rückwärtsgang (?)

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • Höchstgeschwindigkeit vorwärts: 20 km/h (mit Schnellgang 31,2 km/h)
  • Renk SG 30-7 = 1. Gang = 3,5 km/h., 2. Gang = 5,0 km/h., 3. Gang = 6,6 km/h., 4. Gang = 8,6 km/h., 5. Gang = 12,3 km/h., 6.Gang = 16,2 km/h., 7. Gang = 20,0 km/h.
  • 1. Rückwärtsgang = 2,7 km/h., 2. Rückwärtsgang = 6,6 km/h.
  • Als Schnellganggetriebe = 1. Gang = 5,4 km/h., 2. Gang = 7,7 km/h., 3. Gang = 10,2 km/h., 4. Gang = 13,3 km/h., 5. Gang = 19,0 km/h., 6. Gang = 25,0 km/h., 7. Gang = 31,8 km/h.
  • 1. Rückwärtsgang = 4,1 km/h., 2. Rückwärtsgang = 10,2 km/h.
  • ZF A-15 ( A-17 ) = 1. Gang = 3,6 km/h., 2. Gang = 5,8 km/h., 3. Gang = 8,3 km/h., 4. Gang = 11,9 km/h., 5. Gang = 19,9 km/h.
  • Rückwärtsgang = 4,4 km/h., Kriechgang = 1,9 km/h.
  • Als Schnellganggetriebe = 1. Gang = 4,2 km/h., 2. Gang = 6,8 km/h., 3. Gang = 9,8 km/h., 4. Gang = 14,1 km/h., 5. Gang = 23,6 km/h.
  • Rückwärtsgang = 5,3 km/h., Kriechgang = 2,2 km/h.

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Getriebezapfwelle und Riemenscheibe mit 540 U/min. bei 1330 U/min.- Motordrehzahl
  • Leistung = 30 PS
  • Auf Wunsch: Getriebezapfwelle mit 552 U/min.

Bremsen[Bearbeiten]

  • Innenbackenbremse an Hinterachse, als Lenkbremse ausgebildet
  • Feststellbare Getriebe - Handbremse

Achsen[Bearbeiten]

  • Vorderachse als Pendelstahlachse mit verstärkten Achsschenkeln
  • Auf Wunsch: Teleskop - Vorderachse mit verstellbarer Spurweite ( vier Stufen von 1250 - 1660 mm )
  • Hinterachse als Portalachse mit zwei Spurweiten ( 1250 / 1500 mm )
  • Auf Wunsch: Hinterachse mit verstellbarer Spurweite ( sechs Stufen von 1250 - 1630 mm )
  • Mechanische Differentialsperre

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Auf Wunsch doppeltwirkendes - hydraulisches Hubgetriebe für Drei - und Vierpunkt - Geräteaufhängung

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt - Lichtmaschine, 12 Volt - Batterie
  • Auf Wunsch: 12 Volt - Anlasser

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • länge = 3110 mm; breite = 1615 mm; höhe = 1720 mm ( mit Verdeck = 2365 mm )
  • Bodenfreiheit je nach Bereifung = 395 - 490 mm

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung vorne = 6,00-16; hinten = 10-28
  • Optional vorne = 6,00-20; 6,50-20; hinten = 11,25-24; 11-28; 9-42

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

  • 200 g/PSh
  • Im Jahresdurchschnitt = ca. 2,6 kg/h.

Kabine[Bearbeiten]

  • Plattform mit gefedertem Ackersitz
  • Auf Wunsch = Stahlverdeck mit Windschutzscheibe, Scheibenwischer und dreiseitige Segeltuchverkleidung
  • Oder = Stahlverdeck mit klappbarem Sonnendach
  • Oder = geschlossenes Fahrerhaus

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Ackersitzpolster, torsionsgefederter Ackersitz, gefederter Einmann - Polstersitz, gefederter Doppelpolstersitz, Kotflügelsitz und Polster, Frontkotflügel, Trittbretter, Mähantrieb und Mähwerk, Anlasser, Kriechgang, Schnellganggetriebe, verstellbares Kühlerjalousie, Nebenschlußölfilter, Thermostat, Seilwinde, Bergstütze, Stahlverdeck, Fahrerhaus, Richtungsanzeiger, Luftkompressor, Kabelstecker, Rückscheinwerfer, Rückspiegel, Suchscheinwerfer, Wagenheber, Frontlader, Gitterräder, Betriebsstundenzähler, hydraulisches Hubgetriebe

Literatur[Bearbeiten]

  • Oldtimer Traktor - Motoren - Archiv
  • Schlüter - Das Typenbuch ( K. Tietgens )
  • Schlüter - Schlepper - Prospekte ( M. Hierhager )

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Schlüter“