Traktorenlexikon: Schlüter Compact 550 /550V

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Schlüter“

{{:Traktorenlexikon: Modell-Infobox | HERSTELLER = Schlüter | MODELLREIHE = Compact- Baureihe | MODELL = Compact 550 (V) | BILD = | BILDBESCHREIBUNG = | BAUWEISE = | PRODUKTIONSBEGINN = 2/1972 | PRODUKTIONSENDE = 7/1972 | STÜCKZAHL = 18 | EIGENGEWICHT = 2690 ( A: 2990 ) | LÄNGE = 3510 | BREITE = 1710 | HÖHE = 2220 ( A: 2350 ) | RADSTAND = 2000 | BODENFREIHEIT = | SPURWEITE = | SPURWEITE VORNE = | SPURWEITE HINTEN = 1360 | WENDERADIUS MIT LENKBREMSE = 3350 ( A: 4050 ) | WENDERADIUS OHNE LENKBREMSE = | BEREIFUNG VORNE = 6.00-19 ( A: 7.2-24 ) | BEREIFUNG HINTEN = 12.4-32 | LEISTUNG KW = 42,5 | LEISTUNG PS = 58 | NENNDREHZAHL = 2100 | ZYLINDER = 3 | HUBRAUM = 3435 | DREHMOMENTANSTIEG = | KRAFTSTOFF = Diesel | KÜHLSYSTEM = Wasserkühlung | ANTRIEBSTYP = Heckantrieb / Allrad | GETRIEBE = 8V / 4R | HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT = 26 | KATEGORIESORTIERUNG = }

Die Einstellung der ZF - Getriebereihe A-200 besiegelte auch das aus für den Compact 550 (V). Immerhin kamm der Schlepper in fünf Monaten Produktionszeit auf 18 verkäufe.

Motor[Bearbeiten]

  • Schlüter, Typ: SDM 108 W3, wassergekühlter Viertakt - Dreizylinder - Reihen - Saugmotor mit Direkteinspritzung, Mehrloch - Einspritzdüsen, Bosch - Fliehkraftverstellregler, Kolben mit exzentrischem Brennraum und Ölbadluftfilter.
  • Bohrung = 108 mm, Hub = 125 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 18 : 1
  • Einspritzdruck = 200 bar
  • Max. Drehmoment = 235 Nm bei 1300 U/min.

Kupplung[Bearbeiten]

  • Einscheiben Trockenkupplung

Getriebe[Bearbeiten]

  • ZF - Synchronisiertes Bolzenschaltgetriebe, Typ: A-212
  • 8 Vorwärts - und 4 Rückwärtsgänge

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • Vorwärts = 1,8 - 26,0 km/h.

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Unabhängige Motorzapfwelle, 1 3/8" - 6 Keil
  • 586 U/min. umschaltbar auf 1175 U/min. bei Nenndrehzahl

Bremsen[Bearbeiten]

  • Mechanisch betätigte Scheibenbremse
  • Unabhängige feststellbare Handbremse

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

  • ZF - Gemmerlenkung ( Optional = Spindel - Hydrolenkung )

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Dreipunkt - Regelhydraulik, Kat. II mit mechanischer Hubwerksregelung
  • Kracht - Förderpumpe mit 26 l/min. bei 175 bar
  • Hubkraft = 1500 kg

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • länge = 3510 mm, breite = 1710 mm, höhe = 2220 mm ( Allrad = 2350 mm )

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung vorne = 6,00-19 ( Allrad = 7,2-24 ), hinten = 12,4-32 ( Optional = 14,9-30 )

Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tank = 65 liter

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Plattform mit Schutzrahmen
  • Optional: Fritzmeier - Verdeck mit Seitenverkleidungen
  • Oder: Schlüter - Traktomobil - Kabine mit Schiebetüren und Schiebefenster

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Fritzmeier - Verdeck, Schlüter - Kabine, Allrad, Hydrolenkung

Literatur[Bearbeiten]

  • Schlüter - Das Typenbuch ( K. Tietgens )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Schlüter“