Traktorenlexikon: Schlepperwerk-Nordhausen Famulus RT 325

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Schlepperwerk - Nordhausen“
Schlepperwerk - Nordhausen RT 325 ( Famulus 40 )
Internationales Feuerwehrmuseum Schwerin - 18.jpg
Basisdaten
Hersteller/Marke: Schlepperwerk - Nordhausen
Modellreihe: RS 14 - Reihe
Modell: RT 325 ( Famulus 40 )
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1964–1965
Stückzahl: 3820
Maße
Eigengewicht: 2580 kg
Länge: 3336 mm
Breite: 1700 mm
Höhe: 2395 mm
Radstand: 1936 mm
Bodenfreiheit: 450 mm
Spurweite: vorne: 1250 - 1650 mm
hinten: 1300 - 1700 mm
Standardbereifung: vorne: 6.00 - 20 AS
hinten: 11 - 38 AS
Motor
Nennleistung: 29,4 ( 33,8 ) kW, 40 ( 46 ) PS
Nenndrehzahl: 1800 U ( 2000 )/min
Zylinderanzahl: 2
Hubraum: 3280 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterrad / Allrad
Getriebe: 10V / 2R
Höchstgeschwindigkeit: 28 km/h

Um der Forderung nach mehr Leistungs nachzukommen wurde die Motordrehzahl ein weiteres mal erhöht und die Bohrung von 115 mm auf 120 mm vergrößert. Die jetzt 2000 U/min. ( 46 PS ) waren aus thermischen Gründen nur beim wassergekühlten Motor möglich. Allerdings war der Zweizylinder - Motor damit so überfordert, das man die Motordrehzahl auf 1800 U/min. ( 40 PS ) begrenzte. Das Modell Famulus 40 ( 46 ) war der letzte Schleppertyp der im Schlepperwerk - Nordhausen gebaut wurde. Die Einstellung der Schlepperproduktion folgte im Juni 1965, nachdem der Versuch scheiterte ein 60 PS - Modell auf der alten Basis zu entwickeln.

Motor[Bearbeiten]

  • Schlepperwerk - Nordhausen, Typ: 2 KVD 14.5 SRW, wassergekühlter Viertakt - Zweizylinder - Reihenmotor mit Wirbelkammereinspritzung
  • Bohrung = 120 mm / Hub = 145 mm

Kupplung[Bearbeiten]

  • Einscheiben - Trockenkupplung

Getriebe[Bearbeiten]

  • Mechanisches Mehrgang - Gruppengetriebe
  • 10 Vorwärts - und 2 Rückwärtsgänge

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

  • Gruppe 1 = 1.Gang = 1,46 km/h. / 2.Gang = 2,27 km/h. / 3.Gang = 3,85 km/h. / 4.Gang = 5,05 km/h. / 5.Gang = 6,68 km/h. / R.-Gang = 2,93 km/h.
  • Gruppe 2 = 1.Gang = 6,17 km/h. / 2.Gang = 9,56 km/h. / 3.Gang = 16,23 km/h. / 4.Gang = 21,21 km/h. / 5.Gang = 28,20 km/h. / R.-Gang = 12,33 km/h.

Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Wahlweise: Motorgebunden oder Fahrkupplungsunabhängig, 560 U/min.
  • Getriebegebunden oder Fahrkupplungsabhängig, 683 U/min. bei 3,3 km/h.

Bremsen[Bearbeiten]

  • Mechanische Innenbacken - Bremse auf Hinterräder wirkend
  • Getriebeaußenband - Bremse als Handbremse
  • Optional: Druckluftbremsanlage

Achsen[Bearbeiten]

  • Teleskop - Vorderachse mit Einzelradfederung
  • Optional: angetriebene Vorderachse

Lenkung[Bearbeiten]

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Dreipunktaufhängung mit Ackerschiene

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • Lichtmaschine, 12V - 130 W / Anlasser, 24V - 4 PS

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • länge = 3336 mm / breite = 1700 mm / höhe = 2395 mm

Bereifung[Bearbeiten]

  • Standardbereifung vorne = 6.00 - 20 AS / hinten = 11 - 38 AS ( 9 - 42 AS )

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Umsturzsichere Fangkabine mit parallelgeführtem, gefedertem, verstellbaren Muldensitz mit Stoßdämpfer

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Traktoren in der DDR ( A. Bischof )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Schlepperwerk - Nordhausen“