Traktorenlexikon: Steyr 8060

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr“
Steyr Steyr 8060
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Steyr
Modellreihe: 80er - Baureihe
Modell: Steyr 8060
Produktionszeitraum: 1979–1992
Maße
Eigengewicht: 2520 / 2650 ( A = 2760 / 2850 ) kg
Länge: 3805 ( später: 3864 ) mm
Breite: 1710 ( A = 1730 ) mm
Höhe: 2460 ( ab 1986: 2417 ) mm
Radstand: 2035 ( A = 2060 /2121 ) mm
Spurweite: vorne: 1375 / 1373 ( A = 1434 / 1516 ) mm
hinten: 1372 mm
Standardbereifung: vorne: 6.50-16 / 7.50-16 ( A = 10.5-18 / 10.5-20 )
hinten: 12.4 - 32
Motor
Nennleistung: 48 ( ab 1986: 56 PS
Nenndrehzahl: 2400 ( ab 1986: 2200 )U/min
Zylinderanzahl: 3
Hubraum: 2592 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb / Allrad
Getriebe: 16V / 8R
Höchstgeschwindigkeit: 37 km/h

Der Steyr 8060 war der Kleinste der 1979 eingeführten 80 er - Reihe, die anderen drei Typen hatten Vierzylinder, der 8060 er dagegen einen Dreizylinder.

Motor[Bearbeiten]

Steyr, Typ: WD 311.41, ab 1986: Turbo. wassergekühlter Dreizylinder mit Direkteinspritzung, ab 1986 mit Turbolader.

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

Steyr, Typ: Gruppenschaltgetriebe, 16 Vorwärts - und 8 Rückwärtsgänge. ( optional: 16 Vorwärts - und 16 Rückwärtsgänge )

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

540 und 1000 U/min.

Bremsen[Bearbeiten]

Allrad: hydraulische Vierradbremse

Achsen[Bearbeiten]

Heckantrieb: Pendelachse vorne mögliche Achsen Steyr, Siege, Carraro, ZF

Lenkung[Bearbeiten]

Servolenkung

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

zweistufen Regelhydraulik. ( auf Wunsch: Fronthydraulik und Frontzapfwelle )

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Länge: 3,805 m ( ab 1986: 3864 m )/ Breite: 1,71 m ( Allrad: 1,73 m )/ Höhe: 2,46 m ( ab 1986: 2,417 m )

Bereifung[Bearbeiten]

Heckantrieb vorne: 6.50 - 16 ( ab 1986: 7.50 - 16 )/ hinten: 12.4 - 32. Allrad vorne: 10,5 - 18 ( ab 1986: 10.5 - 20 )/ hinten: 12,4 - 32.

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

vollverglaste -, schall -, schwingungs - und staubisolierte Kabine mit Heizung, Lüftung, Entfrosterdüsen, Innenbeleuchtung, Dachluke, Zigarettenanzünder sowie ergonomisch angebrachte Bedienungshebel.

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Frontheber, Fronthydraulik, Getriebe 16V / 16 R, Schnellgang.

Literatur[Bearbeiten]

Steyr - Das Typenbuch ( A. Mößmer )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr“