Traktorenlexikon: Steyr 9085 MT

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr - CNH“
CNH - Steyr 9085 MT
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: CNH - Steyr
Modellreihe: 9085 MT-Reihe
Modell: 9085 MT
Produktionszeitraum: seit 2008
Maße
Eigengewicht: 4180 kg
Länge: 4215 mm
Breite: 2170 mm
Höhe: 2730 mm
Radstand: 2481 mm
Spurweite: vorne: 1694 mm
hinten: 1700 mm
Standardbereifung: vorne: 14.9R24
hinten: 18.4R34
Motor
Nennleistung: 63 kW, 86 PS
Nenndrehzahl: 2300/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 4397 cm³
Kraftstoff: Diesel/Rapsdiesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: 16V / 8R
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h

Bei der zweiten Generation der 9000 MT-Schlepper standen die Motoren im Vordergrund. Durch verbesserte Turbomotoren mit Ladeluftkühlung und Hochleistungseinspritzpumpen wurden die Motoren sparsamer und erfüllten die Abgasrichtlinien der Phase III. Zusätzlich gab es auch wieder ein Äquivalent zum Steyr 9085 MT, den Case CS 85 PRO.

Motor[Bearbeiten]

Sisu-Turbo, wassergekühlter Vierzylindermotor mit Turbolader, Ladeluftkühlung und Direkteinspritzung sowie integrierte Gitterheizer in den Zylinderköpfen zum besseren Kaltstart.

Kupplung[Bearbeiten]

nasse Lamellenkupplung

Getriebe[Bearbeiten]

Steyr-Power-2-Getriebe, 16 Vorwärts- und 8 Rückwärtsgänge.

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Im Hauptarbeitsbereich: 8 Gänge mit Geschwindigkeiten von 4-8 km/h.

Zapfwelle[Bearbeiten]

Heckzapfwelle: 430, 540, 540 E und 1000/min. Optional: Frontzapfwelle 1000/min und Zapfwellen-Management sowie Wegzapfwelle.

Bremsen[Bearbeiten]

hydraulische Vierradbremse mit „Steyr-Optistop“.

Achsen[Bearbeiten]

Lenkung[Bearbeiten]

hydrostatische Lenkung.

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Heckhydraulik: elektronische Hubwerksregelung (EHR) mit Zugkraftregelung und dynamischer Schwingungstilgung oder elektronische Hubwerksregelung (ELR) ohne Zugkraftregelung. Optional: elektronische Fronthydraulik (EFH) rumpfgeführt oder achsgeführt.

Steuergeräte[Bearbeiten]

Power-Shuttle, Multicontroller, Rädersensor zur Schlupfregelung.

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Iso - Steckdose, „Follow me home“-Funktion, akustischer Rückfahrwarner.

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Länge: 4,215m / Breite: 2,17m / Höhe: 2,73m.

Bereifung[Bearbeiten]

vorne: 14.9R24 / hinten: 18.4R34.

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

vollverglaste, staub-, schwingungs- und schallreduzierte (72 dB (A)) Sicherheitskabine mit Komfortsitz, Armlehnen, Bandscheibenstütze, Heizung, Zusatz- und Arbeitsscheinwerfer, Freisichtfenster im Kabinendach und ergonomisch angebrachte Bedienelemente. Optional: Klimaanlage, Radio mit sechs Lautsprechern.

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Fronthydraulik (EFH), Frontzapfwelle, Klimaanlage, Radio mit sechs Lautsprechern, Wegzapfwelle, Zapfwellen-Management,

Literatur[Bearbeiten]

Steyr - Das Typenbuch (A. Mößmer)

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr - CNH“