Traktorenlexikon: Steyr 948

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr“
Steyr 948
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Steyr
Modellreihe: 900er-Reihe
Modell: 948
Produktionszeitraum: 1992–1996
Maße
Eigengewicht: 2180 (A = 2380) kg
Länge: 3480 (A = 3525) mm
Breite: 1720 mm
Höhe: 2290 mm
Radstand: 1968 (A = 1980) mm
Spurweite: vorne: 1324 (A = 1368) mm
hinten: 1350 mm
Standardbereifung: vorne: 7.50-16 (A = 10.5-20)
hinten: 12.4-32
Motor
Nennleistung: 35 kW, 48 PS
Nenndrehzahl: 2400/min
Zylinderanzahl: 3
Hubraum: 2356 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb/Allrad
Getriebe: 16V/8R
Höchstgeschwindigkeit: 30 oder 40 km/h

Im Gegensatz zu seinen stärkeren Brüdern hatte der Steyr 948 noch einen Steyr-Motor. Der aber nicht mehr in Österreich, sondern auf Lizenz in der Türkei hergestellt wurde.

Motor[Bearbeiten]

Steyr-Turbo, wassergekühlter Dreizylindermotor mit Turbolader und Direkteinspritzung.

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

Steyr, Typ: Vollsynchron-Wendegetriebe, 16 Vorwärts- und 8 Rückwärtsgänge.

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

Normzapfwelle: 540 und 1000/min. Optional: Frontzapfwelle 1000/min. oder 4 fach Zapfwelle 540/540E/1000/1000E

Bremsen[Bearbeiten]

Mechanisch Allrad: hydraulische Vierradbremse.

Achsen[Bearbeiten]

Heckantrieb: Pendelachse vorne.

Lenkung[Bearbeiten]

Servolenkung

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

mechanische Hubwerksregelung über Oberlenker. Optional: Fronthubwerk

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Länge: 3,48m (Allrad: 3,525m)/ Breite: 1,72m / Höhe: 2,29m.

Bereifung[Bearbeiten]

vorne: 7.50-16 (Allrad: 10.5-20)/ hinten: 12.4-32.

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

In den Ausführungen Hochdach und Niedrigdach mit Einstieg von beiden Seiten. Vollverglaste schall-, schwingungs- und staubisolierte Kabine mit aufstellbaren Front- und Heckscheiben, Heizung und ergonomisch angebrachte Bedienelemente.

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Frontzapfwelle, Fronthydraulik, Frontlader, Hoch- Niedrigdach, 30 oder 40 km/h.

Literatur[Bearbeiten]

Steyr - Das Typenbuch (A. Mößmer)

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr“