Traktorenlexikon: Steyr 988

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr“
Steyr Steyr 988
Steyr 988a 2.JPG
Basisdaten
Hersteller/Marke: Steyr
Modellreihe: Plus - Serie
Modell: Steyr 988
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1977–1979
Maße
Eigengewicht: 3445 kg
Länge: 3890 mm
Breite: 1930 mm
Höhe: 2620 mm
Radstand: 2280 ( A = 2340 ) mm
Spurweite: vorne: 1500 / 1750 ( A = 1524 ) mm
hinten: 1500 / 1755 mm
Standardbereifung: vorne: 7.50-20 AS ( A = 10.50-20 )
hinten: 14-34
Motor
Nennleistung: 85 PS
Nenndrehzahl: 2400/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 4394 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Hinterradantrieb / Allrad
Getriebe: 12V / 6R
Höchstgeschwindigkeit: 30 km/h

Der Steyr 988 ist der Nachfolger des Steyr 980, der durch Hubraumerhöhung 5 PS mehr leistete.

Motor[Bearbeiten]

Steyr, Typ: WD 412.41, wassergekühlter Vierzylinder mit Direkteinspritzung

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

ZF, Baumuster T-3205, Synchron- Gruppenschaltgetriebe, 12 Vorwärts - und 6 Rückwärtsgänge, auf Wunsch: Kriechgänge

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Zapfwelle[Bearbeiten]

540 und 1000 U/min.

Bremsen[Bearbeiten]

Allrad: hydraulische Vierradbremse

Achsen[Bearbeiten]

Heckantrieb: ungefederte Pendlachse, Vorne: ZF- APL 1551- ohne Differenzialsperre, ungefederte Pendelachse

Lenkung[Bearbeiten]

Servolenkung- Hydrospindellenkung

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

zweistufen Regelhydraulik, EW-> Einfachwirkendes Steuergerät

Steuergeräte[Bearbeiten]

EW->Einfachwirkendes Steuergerät, auf Wunsch: DW-> Doppelwirkendes- Steuergerät

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Traktormeter, Betriebsstundenzähler, Beleuchtungseinrichtungen, Anlasser und Hupe.

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

Länge: 3,89 m / Breite: 1,93 m / Höhe: 2,62 m.

Bereifung[Bearbeiten]

vorne: 7.50 - 20 AS ( Allrad: 10.50 - 20 )/ hinten: 14 - 34

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

optional: Fahrerschutzrahmen oder Fritzmeier - Steyr - Allwetterverdeck

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Zusatzgewichte, Frontlader, Druckluft Anlage, Fahrerschutzrahmen, Allwetterverdeck,- Steyr- oder Fritzmeier-Kabine, Auto-Lamellen-Differienziallsperre, Superkriechgänge, Hitch, DW-> Doppelwirkendes- (Zusatz) Steuergerät.

Literatur[Bearbeiten]

Steyr - Das Typenbuch ( A. Mößmer )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr“