Traktorenlexikon: Steyr CVT 120

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr - CNH“
CNH - Steyr CVT 120
Heidelberg - Steyr CVT 120 - 2017-06-16 13-00-18.jpg
Basisdaten
Hersteller/Marke: CNH - Steyr
Modellreihe: CVT - Reihe I
Modell: CVT 120
Produktionszeitraum: 2000–2003
Maße
Eigengewicht: 6270 kg
Länge: 4756 mm
Breite: 2490 mm
Höhe: 3000 mm
Radstand: 2822 mm
Spurweite: vorne: 1840 mm
hinten: 1870 mm
Standardbereifung: vorne: 540 / 65 R 28
hinten: 650 / 65 R 38
Motor
Nennleistung: 88 kW, 120 PS
Nenndrehzahl: 2100 U/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 6597 cm³
Drehmomentanstieg: an Zapfwelle 37 %
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: stufenlos
Höchstgeschwindigkeit: 40 oder 50 km/h

Die erste Generation der CVT - Reihe zeichnete sich durch ihr stufenloses Getriebe aus, dieses Getriebe gab der ganzen Baureihe ihren Namem. Denn CVT steht für "Continuously Variable Transmission".

Motor[Bearbeiten]

Sisu - Turbo, wassergekühlter, elektronisch geregelter Sechszylindermotor mit Turbolader und Direkteinspritzung.

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

Steyr - S - matic, sufenloses Getriebe. Fahrtrichtungsänderung mit Shuttle - Hebel, Traktions - Management ( Allrad - und Differentialsperren sind elektronisch zu - und abschaltbar.)

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

stufenlose Geschwindigkeitsregelung durch Multicontoller II oder Fahrpedal oder Tempomat.

Zapfwelle[Bearbeiten]

540, 540 E und 1000 U/min. ( optional: Frontzapfwelle 1000 U/min. und Zapfwellen - Management )

Bremsen[Bearbeiten]

Verschleißfreie Lamellenbremse für Hinterachse, zusätzlich Allradbremse.

Achsen[Bearbeiten]

Vorderachse: Carraro, Einzelradfederung mit einem Dämpfungsweg von 90 Millimeter, abschaltbar.

Lenkung[Bearbeiten]

hydrostatische Lenkung.

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Heckhydraulik: elektronische Hubwerksregelung mit oder ohne Zugkraftregelung und automatischer Schwingungstilgung ab 8 km/h. ( optional: elektronische Fronthydraulik, rumpfgeführt oder achsgeführt.)

Steuergeräte[Bearbeiten]

Steyr - S-matic, Steyr - Easy Tronic, CAN - BUS - System, APM - System, Multicontroller II, Rädersensor zur Schlupfregelung.

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Akustischer Rückfahrwarner, Follow me home - Funktion,

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

länge: 4,756 m / breite: 2,49 m / höhe: 3,00 m.

Bereifung[Bearbeiten]

vorne: 540 / 65 R 28 / hinten: 650 / 65 R 38.

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

vollverglaste, gummigelagerte, schallreduzierte (72 dB (A)), staubisolierte Sicherheitskabine mit Staubfilter, Komfortsitz, Armlehnen, Bandscheibenstütze, Lüftung, Heizung und Klimaanlage. Am Dach: Zusatz - und Arbeitsscheinwerfer. (optional: Freisichtfenster im Dach)

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Frontzapfwelle, Fronthydraulik, Zapfwellen - Management, Radio mit 6 Lautsprechern, Freisichtfenster im Dach,

Literatur[Bearbeiten]

Steyr - Das Typenbuch ( A. Mößmer )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr - CNH“