Traktorenlexikon: Steyr CVT 170

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr - CNH“
CNH - Steyr CVT 170
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: CNH - Steyr
Modellreihe: CVT - Erste Reihe
Modell: CVT 170
Produktionszeitraum: 2000–2003
Maße
Eigengewicht: 6650 kg
Länge: 4766 mm
Breite: 2490 mm
Höhe: 3000 mm
Radstand: 2832 mm
Spurweite: vorne: 1840 mm
hinten: 1870 mm
Standardbereifung: vorne: 540 / 65 R 28
hinten: 650/ 65 R 38
Motor
Nennleistung: 125 kW, 170 PS
Nenndrehzahl: 2100 U/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 6597 cm³
Drehmomentanstieg: an Zapfwelle 37 %
Kraftstoff: Diesel / Rapsdiesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: stufenlos
Höchstgeschwindigkeit: 40 oder 50 km/h

Der Fahrkomfort kam bei der CVT - Reihe natürlich nicht zu kurz, die Einzelradfederung dämpfte selbst bei hoher Geschwindigkeit und großen Achslasten, und verhinderte das Aufschaukeln des Schleppers bei Straßenfahrten. Bei Arbeiten mit Frontlader oder Frontanbaugeräten konnte diese Federung selbstverständlich ausgeschaltet werden.

Motor[Bearbeiten]

Sisu - Turbo, wassergekühlter, elektronisch geregelter Sechszylindermotor mit Turbolader und Direkteinspritzung.

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

Steyr, Typ: S - matic, stufenloses Getriebe. Fahrtrichtungsänderung durch Shuttle - Hebel, *Traktions - Management (* Allrad - und Differentialsperren elektronisch zu - und abschaltbar.)

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

stufenlose Geschwindigkeitsregelung durch Multicontroller oder Fahrpedal oder Tempomat.

Zapfwelle[Bearbeiten]

Heckzapfwelle: 540, 540 E und 1000 U/min. ( optional: Frontzapfwelle 1000 U/min. und Zapfwellen - Management.)

Bremsen[Bearbeiten]

verschleißfreie Lamellenbremse für Hinterachse und zusätzlich Allradbremse.

Achsen[Bearbeiten]

Vorderachse: Carraro, Einzelradfederung ( abschaltbar ) mit einem Dämpfungsweg von 90 Millimeter.

Lenkung[Bearbeiten]

hydrostatische Lenkung

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Heckhydraulik: elektronische Hubwerksregelung mit oder ohne Zugkraftregelung und automatischer Schwingungstilgung ab 8 km/h. ( optional: elektronische Fronthydraulik, rumpf - oder achsgeführt.)

Steuergeräte[Bearbeiten]

Steyr - S-matic, Steyr - Easy Tronic, CAN - BUS - System, APM - System, Multicontroller II, Rädersensor zur Schlupfregelung.

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

akustischer Rückfahrwarner, Follow me home - Fuktion.

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

länge: 4,766 m / breite: 2,49 m / höhe: 3,00 m.

Bereifung[Bearbeiten]

vorne: 540 / 65 R 28 / hinten: 650 / 65 R 38.

Füllmengen[Bearbeiten]

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

vollverglaste, gummigelagerte, schallreduzierte (72 dB (A)), staubisolierte Sicherheitskabine mit Staubfilter , Komfortsitz, Armlehnen, Bandscheibenstütze, Lüftung, Heizung und Klimaanlage. Am Dach: Zusatz - und Arbeitsscheinwerfer sowie eine Dachluke. ( optional: Freisichtfenster im Dach, Radio mit 6 Boxen.)

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Fronthydraulik, Frontzapfwelle, Zapfwellen - Management, Freisichtfenster, Radio mit 6 Boxen.

Literatur[Bearbeiten]

Steyr - Das Typenbuch ( A. Mößmer )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr - CNH“