Traktorenlexikon: Steyr CVT 6150

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr - CNH“
CNH - Steyr CVT 6150
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: CNH - Steyr
Modellreihe: CVT - Dritte Generation
Modell: CVT 6150
Produktionszeitraum: 2007–2009
Maße
Eigengewicht: 6390 kg
Länge: 4775 mm
Breite: 2550 mm
Höhe: 3042 mm
Radstand: 2806 mm
Spurweite: vorne: 1898 mm
hinten: 1870 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 10800 mm
Standardbereifung: vorne: 540 / 65 R 28
hinten: 650 / 65 R 38
Motor
Nennleistung: 110 ( Power Plus: 128 ) kW, 150 ( Power Plus: 174 ) PS
Nenndrehzahl: 2100 U/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 6597 cm³
Drehmomentanstieg: 39 ( Power Plus: 55 ) %
Kraftstoff: Diesel / Biodiesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: stufenlos
Höchstgeschwindigkeit: 40 oder 50 km/h

Eine Neuheit des Steyr CVT 6150 ist das automatische Lenksystem mit der bezeichnung "AFS - Accu Guide". Dieses DGPS - basierte System übernimmt das Lenken des Schleppers und sorgt dafür dass sich die Spuren bei der Feldarbeit nicht überlappen oder Lücken entstehen.

Der CVT 6150 wurde 2015 erneut angekündigt, diesmal aber mit einem FPT-Motor der Abgasstufe IV. Daten der erneuerten Variante hier nicht komplett verarbeitet.

Motor[Bearbeiten]

  • 2007 - 2009: Sisu - Turbo, wassergekühlter, elektronisch geregelter Sechszylindermotor mit Common - Rail - Einspritztechnik, Turbolader, Ladeluftkühlung, Abgasrückführung ( EGR ), elektronischer Bosch - Einspritzpumpe und ECO - Lüfter. / Bohrung: 108 mm / Hub: 120 mm./ max. Drehmoment: 630 Nm, mit Power Plus: 705 Nm bei 1400 U/min.
  • 2017 - 20..: FPT - Turbo, wassergekühlter, elektronisch geregelter Sechszylindermotor mit Common - Rail - Einspritztechnik, mit mit 6728cm³.

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

Steyr, Typ: S - matic, stufenloses Getriebe mit hydrostatisch - mechanischer Leistungsverzweigung / Fahrtrichtungsänderung durch Shuttle - Hebel / Traktion - Management ( Allrad - und Differentialsperren sind elektronisch zu - und abschaltbar )/ Automatischer Zapfwellenbetrieb ( individuelle Zapfwellendrehzahl wird konstant gehalten )/ Manueller Zapfwellenbetrieb ( Verändert sich in Abhängigkeit mit der Fahrgeschwindigkeit )

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Stufenlose Geschwindigkeitsregelung durch Multicontroller IV oder Fahrpedal / 40 km/h bei 1550 U/min. / 50 km/h bei 1890 U/min.

Zapfwelle[Bearbeiten]

Lastschaltbare 4 - fach Zapfwelle mit Zapfwellen - Mangement / Typ: Excahngeable 6/21 spline, 1 3/8' / Zapfwellendrehzahl: 540, 540 E, 1000, 1000 E U/min. dazu Motordrehzahl: 1878, 1608, 1869, 1600 U/min. / optional: Frontzapfwelle 1000 U/min.

Bremsen[Bearbeiten]

Hydraulisch betätigte Servo - Lamellenbremse im Ölbad laufend / mechanisch betätigte Lamellenbremse auf Hinterachse / Vorderachse: integrierte Vorderachsbremse, Opti Stop

Achsen[Bearbeiten]

Vorderachse: Carraro, Einzelradgefedert mit Niveauregelung ( abschaltbar )/ Federweg: 90 Millimeter

Lenkung[Bearbeiten]

Hydraulisch, Loadsensing - System / Höhen - und neigungsverstellbar zusätzlich Kippbar / automatisches Lenksystem ( AFC - AccuGuide )/ Lenkeinschlag: 50 Grad / Wendekreis: 10,80 m.

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

elektronische Hubwerksregelung ( EHR ) KAT. III / II mit Schnellkuppler / dynamische Schwingungstilgung ab 8 km/h. ( Ride Control ) Hubkraft: 9900 kg / Förderpumpenmenge und Arbeitsdruck: 105 PFC, 205 / Anzahl der Zusatzsteuergeräte = 8 ( optional: elektronische Fronthydraulik, rumpf - oder achsgeführt / Hubkraft: 4000 kg.

Steuergeräte[Bearbeiten]

Steyr - S-matic / CAN - BUS - System / Steyr - Easy Tronic / APM - System / Multicontroller / Rädersensor / ISOBUS - System / AFS - AccuGuide / S - Tech - Monitor.

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Traktormonitor / akustischer Rückfahrwarner / Follow me home - Funktion / Sitzkontaktschalter.

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

länge: 4,775 m / breite: 2,55 m / höhe: 3,042 m.

Bereifung[Bearbeiten]

vorne: 540 / 65 R 28 / hinten: 650 / 65 R 38.

Füllmengen[Bearbeiten]

  • 2007 - 2009: Tankinhalt: 310 Liter.
  • 2017 - 20..: Diesel: 330 Liter + Harnstoff: 48 Liter

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

Steyr - Delux - Kabine mit ergonomischen Innenraum / 72 dB (A) / beidseitiger Aufstieg / luftgefederter Sitz / Staub - und Pollenfilter / Klimaanlage / Kühlbox / getönte Scheiben / Seiten - und Heckscheibe können geöffnet werden / Dachfenster / Arbeitsscheinwerfer im Dach, vorne und hinten / zentrale Bedienkonsole ( optional: Kabinenfederung / Dual Drive / drehbarer Sitz / Teleskoprückspiegel )

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Kabinenfederung / Fronthubwerk / Frontzapfwelle / drehbarer Sitz / Dual Drive / Teleskoprückspiegel.

Literatur[Bearbeiten]

Steyr - Das Typenbuch ( A. Mößmer ) Steyr - Werksangaben

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr - CNH“