Traktorenlexikon: Steyr CVT 6155

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr - CNH“
CNH - Steyr CVT 6155
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: CNH - Steyr
Modellreihe: Zweite Reihe - CVT
Modell: CVT 6155
Produktionszeitraum: 2003–2006
Maße
Eigengewicht: 6490 kg
Länge: 4740 mm
Breite: 2490 mm
Höhe: 3000 mm
Radstand: 2806 mm
Spurweite: vorne: 1898 mm
hinten: 1870 mm
Standardbereifung: vorne: 540 / 65 R 28
hinten: 650 / 65 R 38
Motor
Nennleistung: 115 kW, 156 PS
Nenndrehzahl: 2100 U/min
Zylinderanzahl: 6
Hubraum: 6597 cm³
Kraftstoff: Diesel / Rapsdiesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Allrad
Getriebe: stufenlos
Höchstgeschwindigkeit: 40 oder 50 km/h

Dem Steyr CVT 6155 wurde 2004 eine besondere Auszeichnung zu teil, er wurde von der österreichischen Fachzeitschrift "Der fortschrittliche Landwirt" auf Platz zwei der besten Schlepper über 100 PS gewählt. Seine Äquivalente sind der Case CVX 1155 und der New Holland TVT 155.

Motor[Bearbeiten]

Sisu - Turbo, wassergekühlter, elektronisch geregelter Sechszylindermotor mit Turbolader, Ladeluftkühlung, Power Plus und Direkteinspritzung. ( Bosch - Verteilereinspritzpumpe )

Kupplung[Bearbeiten]

Getriebe[Bearbeiten]

Steyr, Typ: S - matic, stufenloses Getriebe mit hydrostatisch - mechanischer Leistungsverzweigung / Fahrtrichtungsänderung durch Shuttle - Hebel / Traktions - Management ( Allrad - und Differentialsperren sind elektronisch zu - und abschaltbar )

Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

stufenlose Geschwindigkeitsregelung durch Multicontroller II oder Fahrpedal oder Tempomat./ 40 km/h bei 1550 U/min./ 50 km/h bei 1890 U/min.

Zapfwelle[Bearbeiten]

Zapfwellen - Management mit 540, 540 E, 1000 und 1000 E U/min. ( optional: Frontzapfwelle 1000 U/min.)

Bremsen[Bearbeiten]

verschleißfreie Lamellenbremse für Hinterachse, zusätzlich Allradbremse.

Achsen[Bearbeiten]

Vorderachse: Carraro, Einzelradfederung ( abschaltbar ) mit einem Dämpfungsweg von 90 Millimeter.

Lenkung[Bearbeiten]

hydrostatische Lenkung / Lenksäule in Höhe und Neigung verstellbar zusätzlich nach vorne kippbar.

Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

Heckhydraulik: elektronische Hubwerksregelung, Druck und mengengesteuerte Anlage mit bis zu 130 l/min. Hubkraft: 9900 kg / automatische Schwingungstilgung ab 8 km/h. ( optional: elektronische Fronthydraulik, Hubkraft: 4000 kg, rumpf - oder achsgeführt )

Steuergeräte[Bearbeiten]

Steyr - S-matic / CAN - BUS - System / Steyr - Easy Tronic / APM - System / Multicontroller / Rädersensor zur Schlupfregelung, ( optional: ISOBUS )

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

Leistungsmonitor / akustischer Rückfahrwarner / Follow me home - Funktion / Sitzkontaktschalter.

Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

länge: 4,74 m / breite: 2,49 m / höhe: 3,00 m.

Bereifung[Bearbeiten]

vorne: 540 / 65 R 28 / hinten: 650 / 65 R 38.

Füllmengen[Bearbeiten]

Tankinhalt: 310 Liter

Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

Delux - Kabine mit ergonomischen Innenraum, Komfortsitz, verstellbaren Lenksäule, Staub - und Pollenfilter, schallreduziert ( 72 dB (A)), Lüftung, Heizung und Klimaanlage. ( optional: Freisichtfenster im Dach, Radio - System, Kabinenfederung und Dual - Drive System )

Sonderausrüstung[Bearbeiten]

Frontzapfwelle / Fronthydraulik / ISOBUS / Freisichtfenster / Radio - System / Kabinenfederung / Dual - Drive

Literatur[Bearbeiten]

Steyr - Das Typenbuch ( A. Mößmer )

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Steyr - CNH“