Traktorenlexikon: Zetor 15

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Zetor“
Zetor Z-15
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: Zetor
Modellreihe:
Modell: Z-15
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 1947–1948
Stückzahl: 2.215
Maße
Eigengewicht: 1.399 kg
Länge: 2.700 mm
Breite: 1.570 mm
Höhe: 1.550 mm
Radstand: 1.560 mm
Bodenfreiheit: 320 mm
Spurweite: vorne: 1.290-1.440 mm
hinten: 1.275-1.445 mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 4.750 mm
Standardbereifung: vorne: 5.50-16 ASF
hinten: 9.00-24 AS
Motor
Nennleistung: 11 kW, 15 PS
Nenndrehzahl: 1.500/min
Zylinderanzahl: 1
Hubraum: 1.583 cm³
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heckantrieb
Getriebe: 5 V/1 R
Höchstgeschwindigkeit: 20 km/h

Als günstige Alternative zum Z-25, wurde im Jahr 1947 das Einzylinder-Modell Z-15 vorgestellt. Dieser ZETOR 15 basierte auf seinem großen Bruder dem Zetor 25 und blieb der einzige Einzylinder-Traktor dieses Herstellers. Bereits nach einem Jahr wurde der Z-15 wegen fehlender Fertigungskapazitäten, zu Gunsten des Z-25 aus dem Programm genommen.


Motor[Bearbeiten]

  • ZETOR, stehender wassergekühlter Viertakt-Einzylinder-Dieselmotor mit Vorkammer-Verfahren, Druckumlaufschmierung, hängende Ventile, zweifach-gelagerter Kurbelwelle, Ölbadluftfilter und Lamellenkühler mit Ventilator.


  • Bohrung = 120 mm, Hub = 140 mm
  • Verdichtungsverhältnis = 18:1


Kupplung[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, trockene Einscheibenkupplung


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes ZETOR-Zahnradgetriebe


5 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang


Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

Geschwindigkeiten mit Bereifung 9.00-24 AS


  • 1.Gang = 3,9 km/h
  • 2.Gang = 5,5 km/h
  • 3.Gang = 8,0 km/h
  • 4.Gang = 13,0 km/h
  • 5.Gang = 22,3 km/h
  • Rückwärtsgang = 2,8 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Handhebel-betätigte, kupplungsanhängige Getriebezapfwelle

535 U/min. mit Nenndrehzahl


  • Riemenscheibe verwendet mittels Kegelradgetriebe die Antriebswelle der Zapfwelle


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte Innen-Backenbremse, als Einzelradbremse ausgebildet


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-gelagerte Vorderachse mit verstellbarer Spurweite

Verstellbare Spurweite = 1.290 bis 1.440 mm


  • Starre Hinterachse mit Ritzel, Kegelradantrieb und Stirnrad

Verstellbare Spurweite = 1.275 bis 1.445 mm


Lenkung[Bearbeiten]

  • Mechanische Schneckenlenkung


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Auf Wunsch mit hydraulischem Kraftheber

Steuergeräte[Bearbeiten]

Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 6 Volt-Einrichtung


  • Batterie, 6 V-60 Ah
  • Lichtmaschine, 6 V-75 A


Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge = 2.700 mm
  • Breite = 1.570 mm
  • Höhe über Lenkrad = 1.550 mm
  • Radstand = 1.560 mm
  • Bodenfreiheit unter der Vorderachse = 320 mm


Bereifung[Bearbeiten]

Standardbereifung:

  • Vorne = 5.50-16 AS Front
  • Hinten = 9.00-24 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 33,0 l
  • Motoröl = 5,0 l
  • Kühlsystem = 10,5 l
  • Getriebe = 17,0 l


Verbrauch[Bearbeiten]

Kabine[Bearbeiten]

  • Fahrerstand mit Sitzschale, analogen Anzeigen und Muschelkotflügel


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Hydraulischer Kraftheber

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • Zetor-Traktoren (Artur Nutbey) Seite 16
  • Fahrzeugseiten. de
  • motomuseum-hostalek. cz
  • mladejov. cz/Zetor 15


Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Zetor“