Traktorenlexikon: Zetor Proxima 70

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Zetor“
ZETOR Proxima 70 (A)
Bild noch nicht vorhanden
Basisdaten
Hersteller/Marke: ZETOR
Modellreihe: Proxima-Baureihe
Modell: Proxima 70 (A)
Bauweise: Blockbauweise
Produktionszeitraum: 2011–2016
Maße
Eigengewicht: 3.350 (A: 3.750) kg
Länge: 4.803 (A: 4.717) mm
Breite: 1.990 mm
Höhe: 2.675 mm
Radstand: 2.321 (A: 2.236) mm
Bodenfreiheit: 520 (A: 435) mm
Spurweite: vorne: 1.495-1.870 (A: 1.585-1.810) mm
hinten: 1.420-1.795 mm
Wenderadius mit Lenkbremse: 3.600 (A: 4.680) mm
Wenderadius ohne Lenkbremse: 4.045 (A: 5.575) mm
Standardbereifung: vorne: 7.50-16 ASF (A: 13.6 R 24 AS)
hinten: 16.9 R 34 AS
Motor
Nennleistung: 44,9 kW, 61 PS
Nenndrehzahl: 2.200/min
Zylinderanzahl: 4
Hubraum: 4.156 cm³
Drehmomentanstieg: 35 %
Kraftstoff: Diesel
Kühlsystem: Wasserkühlung
Antrieb
Antriebstyp: Heck- oder Allradantrieb
Getriebe: 20 V/4 R, 10 V/2 R und 12 V/12 R
Höchstgeschwindigkeit: 30 oder 40 km/h

In der dritten Generation der PROXIMA-Baureihe, werden die Typenbezeichnungen der PROXIMA-Modelle 65, 75, 85 und 95 geändert. Die neuen Bezeichnungen lauten ab dem Jahr 2011 PROXIMA 70, 80, 90 und 100. Weiterhin waren alle Schlepper mit einem aufgeladenen Vierzylinder-Aggregate bestückt und als Heck- oder Allradvariante erhältlich. Anfangs noch mit Tier-II-Abgasnorm, folgte schnell die aktuelle Abgasnorm Tier-III. Das kleinste Modell stellte der ZETOR-Proxima 70 dar.


Motor[Bearbeiten]

  • Zetor, Typ: Z-7204 bzw. Z-7205 (Tier-II bzw. III) stehender wassergekühlter Viertakt-Vierzylinder-Turbomotor mit Direkteinspritzverfahren, Druckumlaufschmierung, Zweiventil bzw. Vierventiltechnik, zweistufiger IMTESO-Kraftstofffilter, MOTORPAL-Einspritzpumpe, mechanischer MOTORPAL-Fliehkraftregler, zahnradgetriebene Nockenwelle, nasse-auswechselbare Zylinderlaufbuchsen, MOTORPAL-Vierloch-Einspritzdüse, Sechsring-Leichtmetallkolben, hängende Ventile, CZ-Abgasturbolader, fünffach-gelagerter Kurbelwelle, FILTREL-Trockenluftfilter, ZETOR-Schalldämpfer und Lamellenkühler mit Axial-Kühlgebläse.


  • Nennleistung = 61 PS bei 2.200 U/min.
  • Max. Leistung = 65 PS bei 2.200 U/min.


  • Bohrung = 105 mm, Hub = 120 mm
  • Verdichtung = 17:1
  • Max. Drehmoment = 271 Nm bei 1.400 U/min.
  • Drehmomentanstieg = 35 % bei 32 % Drehzahlabfall
  • Geregelter Drehzahlbereich = 700 bis 2.460 U/min. (Später = 800 bis 2.460 U/min.)
  • Max. Einspritzdruck = 220 bar (Tier-III = 250 bar)


  • Motorpal-Einspritzpumpe, Typ: PP 4 M 10 P1f 3420 (Tier III = PP 4 M 10 P1i 3782)
  • Motorpal-Einspritzdüse, Typ: DOP 150 S 423-4128 (Tier III = DOP 150 S 428-4104)
  • Motorpal-Drehzahlregler, Typ: RV 3 M 350/1100-3341
  • CZ-Turbolader, Typ: C-14.109
  • IMTESO-Kraftstofffilter, Typ: 443.741.111.001
  • Filtrel-Trockenluftfilter, Typ: WGSC-1175
  • Kühlerlüfter mit vier bzw. acht Blätter und 460 mm Durchmesser


Kupplung[Bearbeiten]

  • Trockene ZETOR-Doppelkupplung

Pedal-betätigte Fahrkupplung mit 310 mm Scheiben-Durchmesser


  • Handhebel pneumatisch-betätigte Zapfwellenkupplung mit 280 mm Scheiben-Durchmesser


Getriebe[Bearbeiten]

  • Im Ölbad laufendes, unter Last schaltbares Zetor-Triebwerk mit Zweihebel-Bedienung, in der 30 km/h.- Ausführung
  • Auf Wunsch als 40 km/h.- Ausführung
  • Synchronisiertes Wechselgetriebe mit fünf Vorwärts- und einem Rückwärtsgang
  • Zweistufiges unter Last schaltbares Getriebe, in die Stufen: Lo und Hi unterteilt


10 Vorwärts- und 2 Rückwärtsgänge


Gang Gesamtübersetzung (40 km/h)
Stufe-Lo
1.Gang 310,68:1
2.Gang 217,99:1
3.Gang 154,26:1
4.Gang 97,50:1
5.Gang 67,81:1
1.Rückwärtsgang 249,81:1
Stufe-Hi
1.Gang 78,72:1
2.Gang 55,24:1
3.Gang 39,09:1
4.Gang 24,70:1
5.Gang 17,18:1
2.Rückwärtsgang 63,30:1




  • Im Ölbad laufendes, unter Last schaltbares ZETOR-Triebwerk mit Dreihebel-Bedienung, in der 30 km/h.- Ausführung
  • Auf Wunsch als 40 km/h.- Ausführung
  • Synchronisiertes Wechselgetriebe mit fünf Vorwärts- und einem Rückwärtsgang
  • Zweistufiges unter Last schaltbares Getriebe, in die Stufen: Lo und Hi unterteilt
  • Gruppengetriebe mit zwei Bereichen, in die Bereiche: M und N unterteilt
  • Optional mit Kriechbereich, in die Bereiche: C und N unterteilt


20 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgänge


Gang Gesamtübersetzung (40 km/h)
Stufe-Lo/Bereich-M
1.Gang 409,68:1
2.Gang 287,45:1
3.Gang 203,42:1
4.Gang 128,56:1
5.Gang 89,42:1
1.Rückwärtsgang 329,42:1
Stufe-Lo/Bereich-N
1.Gang 310,68:1
2.Gang 217,99:1
3.Gang 154,26:1
4.Gang 97,50:1
5.Gang 67,81:1
2.Rückwärtsgang 249,81:1
Stufe-Hi/Bereich-M
1.Gang 103,81:1
2.Gang 72,84:1
3.Gang 51,54:1
4.Gang 32,58:1
5.Gang 22,66:1
3.Rückwärtsgang 83,47:1
Stufe-Hi/Bereich-N
1.Gang 78,72:1
2.Gang 55,24:1
3.Gang 39,09:1
4.Gang 24,70:1
5.Gang 17,18:1
4.Rückwärtsgang 63,30:1



  • Gesamtübersetzung des 20/4-Kriechganggetriebe


Gang Gesamtübersetzung (40 km/h)
Stufe-Lo/Bereich-C
1.Gang 2881,43:1
2.Gang 2021,74:1
3.Gang 1430,71:1
4.Gang 904,23:1
5.Gang 628,88:1
1.Rückwärtsgang 2316,94:1
Stufe-Lo/Bereich-N
1.Gang 310,68:1
2.Gang 217,99:1
3.Gang 154,26:1
4.Gang 97,50:1
5.Gang 67,81:1
2.Rückwärtsgang 249,81:1
Stufe-Hi/Bereich-C
1.Gang 730,12:1
2.Gang 512,28:1
3.Gang 362,52:1
4.Gang 229,12:1
5.Gang 159,35:1
3.Rückwärtsgang 587,08:1
Stufe-Hi/Bereich-N
1.Gang 78,72:1
2.Gang 55,24:1
3.Gang 39,09:1
4.Gang 24,70:1
5.Gang 17,18:1
4.Rückwärtsgang 63,30:1



  • Im Ölbad laufendes, unter Last schaltbares ZETOR-Wendegetriebe mit Dreihebel-Bedienung, in der 30 km/h.- Ausführung
  • Optional als 40 km/h.- Ausführung
  • Synchronisiertes Wechselgetriebe mit sechs Gängen
  • Zweistufiges unter Last schaltbares Getriebe, in die Stufen: Lo und Hi unterteilt
  • Mechanische unter Last schaltbare Wendeschaltung


12 Vorwärts- und 12 Rückwärtsgänge


Gang Gesamtübersetzung (40 km/h)
Stufe-Lo
1.Gang 399,70:1
2.Gang 310,68:1
3.Gang 217,99:1
4.Gang 154,26:1
5.Gang 97,50:1
6.Gang 67,81:1
Stufe-Hi
1.Gang 101,28:1
2.Gang 78,72:1
3.Gang 55,24:1
4.Gang 39,09:1
5.Gang 24,70:1
6.Gang 17,18:1
RÜCKWÄRTSGÄNGE
Stufe-Lo
1.Gang 365,80:1
2.Gang 284,33:1
3.Gang 199,50:1
4.Gang 141,18:1
5.Gang 89,23:1
6.Gang 62,06:1
Stufe-Hi
1.Gang 92,69:1
2.Gang 72,04:1
3.Gang 50,55:1
4.Gang 35,77:1
5.Gang 22,61:1
6.Gang 15,72:1




Geschwindigkeiten vor- und rückwärts[Bearbeiten]

"Geschwindigkeiten des 10/2-Triebwerk, mit Bereifung 16.9 R 34 AS


bei Motordrehzahl (U/min) 2.200 (30 km/h)
Stufe-Lo
1.Gang 1,65 km/h
2.Gang 2,35 km/h
3.Gang 3,32 km/h
4.Gang 5,25 km/h
5.Gang 7,55 km/h
1.Rückwärtsgang 2,05 km/h
Stufe-Hi
1.Gang 6,51 km/h
2.Gang 9,27 km/h
3.Gang 13,10 km/h
4.Gang 20,73 km/h
5.Gang 29,81 km/h
2.Rückwärtsgang 8,09 km/h



"Geschwindigkeiten des 20/4-Triebwerk, mit Bereifung 16.9 R 34 AS"


bei Motordrehzahl (U/min) 2.200 (40 km/h)
Stufe-Lo/Bereich-M
1.Gang 1,51 km/h
2.Gang 2,15 km/h
3.Gang 3,04 km/h
4.Gang 4,81 km/h
5.Gang 6,91 km/h
1.Rückwärtsgang 1,88 km/h
Stufe-Lo/Bereich-N
1.Gang 1,99 km/h
2.Gang 2,83 km/h
3.Gang 4,01 km/h
4.Gang 6,34 km/h
5.Gang 9,11 km/h
2.Rückwärtsgang 2,47 km/h
Stufe-Hi/Bereich-M
1.Gang 5,95 km/h
2.Gang 8,48 km/h
3.Gang 11,99 km/h
4.Gang 18,97 km/h
5.Gang 27,27 km/h
3.Rückwärtsgang 7,40 km/h
Stufe-Hi/Bereich-N
1.Gang 7,85 km/h
2.Gang 11,19 km/h
3.Gang 15,81 km/h
4.Gang 25,01 km/h
5.Gang 35,96 km/h
4.Rückwärtsgang 9,76 km/h


"Geschwindigkeiten des 20/4-Kriechgang-Triebwerk, mit Bereifung 16.9 R 34 AS


bei Motordrehzahl (U/min) 2.200 (40 km/h)
Stufe-Lo/Bereich-C
1.Gang 0,21 km/h
2.Gang 0,31 km/h
3.Gang 0,43 km/h
4.Gang 0,68 km/h
5.Gang 0,98 km/h
1.Rückwärtsgang 0,27 km/h
Stufe-Lo/Bereich-N
1.Gang 1,99 km/h
2.Gang 2,83 km/h
3.Gang 4,01 km/h
4.Gang 6,34 km/h
5.Gang 9,11 km/h
2.Rückwärtsgang 2,47 km/h
Stufe-Hi/Bereich-C
1.Gang 0,85 km/h
2.Gang 1,21 km/h
3.Gang 1,70 km/h
4.Gang 2,70 km/h
5.Gang 3,88 km/h
3.Rückwärtsgang 1,05 km/h
Stufe-Hi/Bereich-N
1.Gang 7,85 km/h
2.Gang 11,19 km/h
3.Gang 15,81 km/h
4.Gang 25,01 km/h
5.Gang 35,96 km/h
4.Rückwärtsgang 9,76 km/h


"Geschwindigkeiten des 12/12-Wende-Triebwerk, mit Bereifung 16.9 R 34 AS


bei Motordrehzahl (U/min) 2.200 (40 km/h)
Stufe-Lo
1.Gang 1,55 km/h
2.Gang 1,99 km/h
3.Gang 2,83 km/h
4.Gang 4,01 km/h
5.Gang 6,34 km/h
6.Gang 9,11 km/h
Stufe-Hi
1.Gang 6,10 km/h
2.Gang 7,85 km/h
3.Gang 11,19 km/h
4.Gang 15,81 km/h
5.Gang 25,01 km/h
6.Gang 35,96 km/h
RÜCKWÄRTSGÄNGE
Stufe-Lo
1.Gang 1,69 km/h
2.Gang 2,17 km/h
3.Gang 3,10 km/h
4.Gang 4,38 km/h
5.Gang 6,93 km/h
6.Gang 9,96 km/h
Stufe-Hi
1.Gang 6,67 km/h
2.Gang 8,58 km/h
3.Gang 12,22 km/h
4.Gang 17,27 km/h
5.Gang 27,33 km/h
6.Gang 39,30 km/h


Zapfwelle[Bearbeiten]

  • Elektropneumatisch-betätigte, unabhängige und unter Last schaltbare Motorzapfwelle, auf Wunsch als Wegzapfwelle schaltbar
  • Stummel = 1 3/8"- 6 Keile (Form-1) und 1 3/8"- 21 teilig (Form-2)
  • Zweifach schaltbar, 540/1.000 U/min.
  • Optional = 540 E/1.000 U/min.


Übersetzungsverhältnis der 540 er-Zapfwelle = 3,6923:1


  • 540 U/min. bei 1.994 U/min.- Motordrehzahl

Oder 596 U/min. mit Nenndrehzahl


Übersetzungsverhältnis der 540 E-Zapfwelle = 2,8125:1


  • 540 E U/min. bei 1.519 U/min.- Motordrehzahl

Oder 782 U/min. mit Nenndrehzahl


Übersetzungsverhältnis der 1.000 er-Zapfwelle = 2,05:1


  • 1.000 U/min. bei 2.050 U/min.- Motordrehzahl

Übertragbare Leistung = 40,5 kW

  • Oder 1.073 U/min. mit Nenndrehzahl



Optional mit integrierter, rechtsdrehender Frontzapfwelle

  • Stummel = 1 3/8"- 21 teilig


Übersetzungsverhältnis = 1,9524:1


  • 1.000 U/min. bei 1.818 U/min.- Motordrehzahl

Oder 1.210 U/min. mit Nenndrehzahl


  • Auf Wunsch linksdrehende Zapfwelle


Übersetzungsverhältnis = 1,9545:1


  • 1.000 U/min. bei 1.870 U/min.- Motordrehzahl

Oder 1.176 U/min. mit Nenndrehzahl


Bremsen[Bearbeiten]

  • Pedal-betätigte, hydraulisch-nasse ZETOR-Scheibenbremsen, je vier Scheiben auf die Differential-Seitenwellen wirkend, als Einzelradbremse ausgebildet


  • CARRARO-Vorderachsbremse, je zwei nasse Scheiben auf die Vorderräder wirkend


  • Handhebel-betätigte Feststellbremse auf die Betriebsbremse wirkend


  • Optional mit Einkreis- oder Zweikreis-Druckluftanlage


Achsen[Bearbeiten]

  • Pendelnd-gelagerte Teleskop-Vorderachse

Dreifach-verstellbare Spurweite = 1.495, 1.570 und 1.870 mm


  • Elektrohydraulisch-schaltbare, pendelnd-gelagerte CARRARO-Vorderachse, Typ: 20.16 mit seitlicher Gelenkwelle und Lamellen-Selbstsperrdifferential

Vierfach-verstellbare Spurweite = 1.610, 1.690, 1.760, 1.835 und 1.910 mm


  • Starre ZETOR-Steckachse mit Planetengetriebe
  • Pedal-betätigte, elektropneumatische Klauen-Differentialsperre

Verstellbare Spurweite = 1.425 bis 1.800 mm


Lenkung[Bearbeiten]

  • Hydrostatische SAUER-DANFOSS-Lenkung, Typ: OSPC-100 ON

Ein doppelt-wirkender Lenkzylinder mit 125 bar-Betriebsdruck


Hydrauliksystem und Kraftheber[Bearbeiten]

  • Hydraulischer ZETOR-Regelkraftheber mit elektronischer Unterlenkerregelung (EHR)
  • Einfachwirkender Hubzylinder mit 63 mm Kolbendurchmesser
  • Optional Hubzylinder mit 75 mm Kolbendurchmesser
  • Dreipunktaufhängung der Kategorie I/II mit Schnellkuppler
  • Sicherheitsventil des Zylinder auf 210 bar eingestellt


Funktionen: Heben, Senken, Schwimmstellung und Lage-, Misch- und Zugwiderstandsregelung


  • Konstant-Stromsystem mit max. Förderleistung = 50,0 l/min. bei 180 bar und 45,7 l/min. bei 170 bar


Max. Hubkraft über den ganzen Hubbereich mit Zylinder 63 mm = 2.753 kg

  • Max. Hubkraft über den ganzen Hubbereich, mit Hubzylinder 75 mm = 3.875 kg




Optional mit integriertem Fronthubwerk

  • Dreipunktaufhängung der Kategorie II

Max. Hubkraft über den ganzen Hubbereich = 2.345 kg


Steuergeräte[Bearbeiten]

  • Drei hintere doppelt-wirkende Steuergeräte und ein vorderes doppelt-wirkendes Steuergerät
  • Zusätzlich vier hintere einfachwirkende Steuergeräte und zwei vordere einfachwirkende Steuergeräte


Elektrische Ausrüstung[Bearbeiten]

  • 12 Volt-Einrichtung nach StVZO


  • Batterie, 12 V-165 Ah
  • MAGNETON-Anlasser, Typ: 443.115.144.763 (12 V-3,5 kW)
  • MAGNETON-Lichtmaschine, Typ: 443.113.516.673 (14 V-980 W)



Maße und Abmessungen[Bearbeiten]

  • Länge über alles = 4.803 mm (Allrad = 4.717 mm)
  • Breite je nach Spurweite = 1.990 bis 2.250 mm
  • Höhe über Kabine = 2.675 mm
  • Höhe über Auspuff = 2.730 mm


  • Radstand = 2.321 mm (Allrad = 2.236 mm)
  • Bodenfreiheit unter der Vorderachse = 520 mm (Allrad = 435 mm)


  • Betriebsgewicht = 3.350 kg
  • Betriebsgewicht-Allrad = 3.750 kg


Bereifung[Bearbeiten]

Standardbereifung:

  • Vorne = 7.50-16 AS Front (Allrad = 13.6 R 24 AS)
  • Hinten = 16.9 R 34 AS


Optional:

  • Vorne = 6.50-16, 9.00-16, 10.00-16 und 7.50-20 AS Front
  • Allrad-vorne = 11.2 R 24, 360/70 R 24, 380/70 R 24 und 12.4 R 24 AS
  • Hinten = 520/70 R 34, 16.9 R 30, 520/70 R 30, 18.4 R 30, 480/70 R 34, 12.4-36, 13.6-36 und 480/70 R 30 AS


Füllmengen[Bearbeiten]

  • Tankinhalt = 120,0 l
  • Motoröl = 10,0 l
  • Kühlsystem = 17,5 l mit Heizung = 19,0 l
  • Getriebe und Hydraulik = 62,0 l (Allrad = 64,0 l)
  • Endantriebe je 1,9 l
  • Allrad-Vorderachse = 5,5 l
  • Endantrieb-Vorderachse je 0,6 l (Mit Bremsen je 1,7 l)
  • Lenkung = 2,5 l
  • Vordere Zapfwelle = 0,8 l


Verbrauch[Bearbeiten]

  • Spezifischer Kraftstoffverbrauch = 256 g/kWh bei 45 kW und Nenndrehzahl (Tier-III = 270 g/kWh)


Kabine[Bearbeiten]

  • Auf Silentblöcken gelagerte, schallisolierte Sicherheitskabine, mit zwei arretierbaren Glastüren, getönte Scheiben, GRAMMER-Fahrersitz, Typ: DS 85 H1/90 A, digitale-analoge Anzeigen, Seitenschaltung, hängende Pedale, verstellbares Lenkrad, Warmwasserheizung, zwei Außenspiegeln, Scheibenwischer, ausstellbarer Heckscheibe, gepolsterter Beifahrersitz und Arbeitsscheinwerfer.


Sonderausrüstung[Bearbeiten]

  • Kabinen-Kohleluftfilter
  • Druckluftbremse
  • Zusatzgewichte
  • Frontzapfwelle
  • Fronthubwerk
  • Standheizung
  • Sparzapfwelle
  • Rundumleuchte
  • Luftfedersitz
  • Hitch oder Zugpendel
  • Frontlader
  • Klimaanlage

Literatur & Weblinks[Bearbeiten]

  • ZETOR-Traktoren (Arthur Nutbey) Seite 62
  • konedata. net (ZETOR)
  • www. cals. cz. >zetorservice>



Traktorenlexikon GreenButton LeftArrow.svg Hersteller-/Markenübersicht GreenButton LeftArrow.svg Kapitel „Zetor“