Unwirksam: Spontan

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zurück zur Übersicht

Je schwerer die Krankheit, desto geringer ist der Plazeboeffekt Quelle: medizinische Volksweisheit von Rho in die Welt gesetzt.

Plazebopillen

Aktuelles[Bearbeiten]

 Plazebo[Bearbeiten]

Ein Placebo ist ein Scheinmedikament, welches keinen Wirkstoff beinhaltet, der nach dem jeweiligen Kenntnisstand eine Wirkung zeigen dürfte. Der Placeboeffekt entsteht, wenn ein solches Scheinmedikament doch zu einer Wirkung bei dem Patienten führt.

Der Placeboeffekt erschwert die Einschätzung nach der Wirkung eines Arzneimittels. Aus diesem Grund gibt es in Studien oft zwei Gruppen von Patienten: diejenigen, welche das wirkliche Medikament bekommen, und die andere Gruppe, welche nur ein Placebo erhält. Nur wenn die Wirkung bei der Gruppe mit dem echten Medikament deutlich über der der Placebogruppe liegt, kann von einer wirklichen Wirkung des Medikaments ausgegangen werden. Doch der Placeboeffekt kann nicht nur bei Medikamenten, sondern auch bei jeder Art von Behandlung auftreten.

Es scheint Unterschiede zu geben, wie stark der Placeboeffekt sich auswirkt. So wirken bunte Pillen ohne Arzneistoff besser als farblose und Spritzen besser als Tabletten. Es hängt auch eng mit den Vorstellungen (Weltbild) des Patienten zusammen und dem Verhalten und den Aussagen des behandelnden Arztes. So ist auch zu erklären, wie sich manche Behandlungen oder Medikamente jahrzehnte- oder sogar jahrhundertelang halten konnten, obwohl sie nach heutigem Kenntnisstand keine Wirkung besitzen. So ist davon auszugehen, dass die feste Überzeugung des Patienten und des Arztes über die Wirkung eines Mittels zu einem erhöhten Placeboeffekt führen.

Die Wirkung kann allerdings nicht als Einbildung abgetan werden, sondern ist wirklich eingetreten, auch wenn psychosomatische Faktoren eine wichtige Rolle dabei spielen.

 Spontanheilung[Bearbeiten]

Viele Krankheiten und Beschwerden heilen von alleine wieder aus. Das erschwert den Wirknachweis für medizinische Massnahmen, denn sie müssen besser als der Spontanverlauf sein.

 Nocebo[Bearbeiten]

  • negative Wirkungen unter Placebo



Links[Bearbeiten]