Visual Basic .NET: CheckBox

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Checkbox[Bearbeiten]

Was ist eine Checkbox?[Bearbeiten]

Eine Checkbox, zu Deutsch Kontrollkasten, ist ein Steuerelement mit dem der Benutzer, eine boolesche Selektion wählen kann. Die Checkbox findet hauptsächlich bei graphischen Benutzeroberflächen Verwendung.

Wichtige Eigenschaftswerte[Bearbeiten]

Auch bei der Checkbox gibt es einige wesentlich wichtige Eigenschaftswerte, man unterscheidet wie folgt:
(Eigenschaftsname - Beschreibung, Verwendung - Datentyp der Eigenschaft)

  • CheckAlign - bestimmt, wo der Kasten der Checkbox sich befinden soll - System.Drawing.ContentAlignment
  • Checked - gibt an, ob die Checkbox markiert ist - Boolean
  • CheckState - gibt an, welchen Zustand die Checkbox hat - System.Windows.Forms.CheckState
  • Text - gibt den Text an, der hinter der Checkbox steht - String
  • ThreeState - legt fest, ob die Checkbox drei Zustände annehmen kann - Boolean

Beispiel[Bearbeiten]

Checkstate (Zustand) auslesen
In diesem Beispiel wird gezeigt wie man über ein Callback herausfinden kann, welchen Zustand die Checkbox nach an klicken zurzeit hat.

    Private Sub CheckBox1_CheckStateChanged(ByVal sender As Object, ByVal e As System.EventArgs) Handles CheckBox1.CheckStateChanged
        Select Case CType(sender, System.Windows.Forms.CheckBox).CheckState
            Case CheckState.Checked
                MsgBox("Checkbox wurde voll markiert.")
            Case CheckState.Indeterminate
                MsgBox("Checkbox wurde zum Teil markiert.")
            Case CheckState.Unchecked
                MsgBox("Checkbox ist derzeit nicht markiert.")
        End Select
    End Sub

Nachdem der Benutzer auf die Checkbox geklickt hat, erscheint eine Messagebox welche den aktuellen Zustand der Checkbox anzeigt.