Visual Basic 6: Dateien

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Visual Basic 6

Ordner erstellen[Bearbeiten]

FSO-Objekt erstellen und Ordner erzeugen:

Dim fso as object

set fso=Createobject("scripting.filesystemobject")

fso.createfolder(path as string)

TextFile erstellen[Bearbeiten]

FSO-Objekt erstellen und File erzeugen:

Dim fso as object

set fso=Createobject("scripting.filesystemobject")

fso.createtextfile(path as string)

Existiert der Ordner/die Datei[Bearbeiten]

Die Überprüfung sieht folgendermassen aus:

Dim fso as object

set fso=Createobject("scripting.filesystemobject")

fso.folderexists(path as string) oder fso.fileexists(path as string)

Datei beschreiben[Bearbeiten]

Wenn sie in eine Datei etwas hineinschreiben wollen können sie das File folgendermassen öffnen und beschreiben:

FileOpen(1, path as string, openmode)

Print(1, string)

FileClose(1)

Der OpenMode.Append fügt einen String zu einer Datei dazu, der OpenMode.Output löscht das Vorhandene und schreibt das Neue hinein.

Aus Datei lesen[Bearbeiten]

Aus einer Datei lesen kann man wiederum mit einem FSO-Objekt. Dazu öffnet man die Datei und zerlegt sie in Strings:

Dim fso as object

Dim fsofile as object

Dim str1() as string

Set fso=createobject("scripting.filesystemobject")

Set fsofile=fso.opentextfile(path as string)

str1()=split(fsofile.readall, vbcrlf)

fsofile.close