Vorlage Diskussion:Großzitat

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Großzitat gillt nur für die Wiedergabe der Daten, nicht aber für deren bildliche Abbildung. Sprich: Die Bilder müssen in Text umgewandelt und dann gelöscht werden. -- John N. (Diskussion) 15:21, 27. Jul 2006 (UTC)

Auf WP steht aber unter unter „Bildzitate“: Bildzitate sind einerseits als Großzitate (im wissenschaftlichen Bereich) gerechtfertigt, .... Wo siehst du ein Problem? -- Klaus 09:16, 11. Aug 2006 (UTC)
Hmmm... gute Frage. Ich mach mich beizeiten nochmal schlau. -- John N. (Diskussion) 09:33, 11. Aug 2006 (UTC)
Siehe hier. -- Klaus 10:02, 11. Aug 2006 (UTC)

Hmmmm... also eigentlich müssten wir jetzt ein Meinungsbild machen, ob wir solche unfreien aber legalen Bilder zulassen wollen, oder? Fair Use ist ja bspw. auch auf en.wikipedia erlaubt, aber auf de.wikipedia nicht. Das Problem wäre dann noch, ob es zulässig ist, dass man die Bilder auch ohne Kentnissnahme des Buches sehen darf und ob, wenn nicht, dass irgendwie unterbindbar ist. -- John N. (Diskussion) 10:34, 12. Aug 2006 (UTC)

Die Bilder darf man nicht isoliert vom Buch sehen, aber wir können das nicht kontrollieren, ebenso wie wir nicht kontrollieren können, ob jemand ein Wiki-Buch ganz oder teilweise kommerziell verwendet, ohne die Autoren und die GFDL anzugeben. Daraus ziehen wir ja auch nicht die Konsequenz, Wikibooks zu vernichten. Wenn wir einen Missbrauch feststellen, können wir bzw. die Eigentümer dagegen vorgehen, nötigenfalls auch gerichtlich. -- Klaus 06:59, 22. Aug 2006 (UTC)

Bei einem Zitat kommt es darauf an, den originalen Text so genau wie möglich wiederzugeben. Genauer als mit einem Foto geht es nicht, abtippen wäre weniger authentisch. Das Foto selbst steht unter keiner Lizenz, denn es darf nicht zu anderen Zwecken außer als Großzitat verwendet werden. Wichtig ist vor allem: Wir verstoßen gegen kein Gesetz. Wenn die Wikipedianer keine Großzitate verwenden wollen, ist das deren Sache, sie können in einer Enzyklopädie ja auch keine brauchen. im Rahmen einer ausführlichen und intensiven wissenschaftlichen Auseinandersetzung – wie soll das in einer Enzyklopädie möglich sein?
Ein Meinungsbild nützt nichts, denn wir haben niemanden, denn außer den Admins beschäftigt sich niemand mit Lizenzen, und keiner kennt sich richtig aus. Wir haben eine Antwort von den WP-Experten, das genügt mir. Wer blöd genug ist, kann ja Löschanträge gegen die betroffenen Bücher stellen, dann kriegen wir ganz schnell ein Meinungsbild mit eindeutigem „Behalten“. -- Klaus 06:59, 22. Aug 2006 (UTC)