Websiteentwicklung: PHP: Übungsbeispiele

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Websiteentwicklung PHP Übungsbeispiele

Einleitung[Bearbeiten]

Die Fragen bzw. Antworten wurden weder direkt aus einem der offiziellen Bücher bzw. der Internetseiten der Firma Zend oder anderer Webseiten abgeschrieben noch stammen sie aus den Prüfungs-Unterlagen. Alle Fragen und Antworten wurden nach dem Vorbild der Vorbereitungsbücher neu und eigenständig entwickelt und können dadurch nur ein grober Anhaltspunkt für die eigentlichen Prüfungsfragen darstellen.

Alle Fragen und Antworten beziehen sich auf die Version 4 vom PHP (bis einschließlich 4.3.6) mit einer unveränderten php.ini. Bei Antworten die einen Funktionsnamen verlangen dürfen die Klammern nicht eingegeben werden. Außerdem sind die Groß- und Kleinschreibung (z.B.: bei Variablen) zu beachten.

Es kommt durchaus vor das sich Fehler in den Scripten verstecken. Diese Fehler führen dann meist zu anderen Ergebnissen als bei einem richtigen Script. Die Fehler wurden mit Absicht eingebaut um die Aufmerksamkeit bzw. die Begabung zur Fehlersuche zu testen. Auch bei den offiziellen Prüfungsfragen sollte man unbedingt mit Fehlern in den Beispielscripten rechnen.


PHP Grundlagen[Bearbeiten]

Frage 1[Bearbeiten]

Wofür steht eigentlich die Abkürzung PHP heute?

  • A. Professional Homepage Programming
  • B. Public Hyper Processing
  • C. PHP Homepage Producer
  • D. PHP: Hypertext Preprocessor
  • E. Public Hypertext Processor

Antwort:

D ist richtig!

siehe auch:

Frage 2[Bearbeiten]

Mit welchen Tags kann man auf keinen Fall eine PHP-Block starten bzw. beenden?

  • A. <?= ?>
  • B. <{ }>
  • C. <?php ?>
  • D. <? ?>
  • E. <% %>

Antwort:

B ist richtig!

siehe auch:


Frage 3[Bearbeiten]

Was wird dieses Script ausgeben?

<?php

    $fooBar = 5 - 7 % 3;

    echo $fooBar;

?>
  • A. 5
  • B. null
  • C. 4
  • D. true
  • E. 3

Antwort:

C ist richtig! Die Modulus-Funktion (%) wird zuerst ausgeführt und gibt den Rest der Division zurück also bei 7/3 bleibt der Rest 1, und 5 - 1 ergibt 4.

siehe auch:


Frage 4[Bearbeiten]

Was wird dieses Script ausgeben?

<?php

    $foo = 2;

    $fooBar = $foo++ + 1;

    echo $fooBar;

?>
  • A. 2
  • B. 3
  • C. 4
  • D. Eine Warnung
  • E. null

Antwort:

B ist richtig! Der Inkrementoperator ($foo++) gibt zuerst den eigentlichen Wert ($foo = 2) zurück mit dem dann die Operation $foo + 1 (also: 2+1) berechnet wird. Erst danach erhöht er die Variable $foo um eins. Das betrifft allerdings die Variable $fooBar nicht mehr da vorher der Wert ($fooBar = 3) bereits zugewiesen wurde.

siehe auch:


Frage 5[Bearbeiten]

Was wird dieses Script ausgeben?

<?php

    $foo = 2;

    $fooBar = --$foo + 1;

    echo $fooBar;

?>
  • A. 2
  • B. 3
  • C. 4
  • D. Eine Warnung
  • E. null

Antwort:

A ist richtig! Der Dekrementoperator (--$foo) wird vor dem Ausdruck ($foo + 1) durchgeführt dadurch entsteht folgender Term $fooBar = (2 - 1) + 1 = 2


Frage 6[Bearbeiten]

Was wird folgendes Script ausgeben?

<?php

   echo 12.3;

   echo '/';

   echo 12 . 3;

?>
  • A. 123/123
  • B. 12.3/123
  • C. 12/123
  • D. Eine oder mehrere Warnungen
  • E. 12.3/12.3

Antwort:

B ist richtig! In der oberen Zahl ist der Punkt ein Dezimaltrennzeichen während in der untersten Zeile zwei ints durch den Verkettungsoperator . in strings umgewandelt und zusammengefügt werden.


Wikibooks buchseite.svg Zurück zu PHP-Referenz | One wikibook.svg Hoch zu PHP | Wikibooks buchseite.svg Vor zu Fehlerquellen