Alternative Menstruationshygiene/ Der Zyklus/ Wer blutet ohne Verletzung?

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Viele Menschen menstruieren, viele nicht. Im Gegenteil zu dem was uns oft beigebracht wird, menstruieren nicht alle Frauen und nicht alle Menstruierenden sind Frauen. Ein Beispiel: Menstruierende, die keine Frauen sind, sind Menschen mit Vagina und Uterus, die sich aber selbst nicht als Frauen sehen. Sie wurden geboren mit diesen Geschlechtsorganen, aber identifizieren sich aus verschiedensten Gründen nicht mit dem Wort „Frau“. Sie sind vielleicht transsexuelle Männer oder genderqueers – nicht identifizierbar als Mann oder Frau. Es gibt auch intersexuelle Menschen, die bei der Geburt als Mann benannt werden, aber durch ihre nicht standardmäßigen Genitalien trotzdem menstruieren. Außerdem gibt es intersexuelle Menschen mit komplexen „weiblichen“ Organen. Manche sind Frauen, manche nicht. Wiederum gibt es aus verschiedensten Gründen nicht menstruierende Frauen. Manche haben keine Vagina, keinen Uterus, manche haben diese Organe, aber nicht in der Art, dass sie bluten. Zum Beispiel transsexuelle Frauen und vielleicht auch einige intersexuelle Menschen. Manche sind jung und haben noch keine Periode und manche sind alt und sind schon nach ihrer Menopause. Manche Frauen bluten nicht, weil sie krank sind, zum Beispiel durch Essstörungen oder als Nebenwirkung von medikamentöser Behandlung wie z. B. Chemotherapie. Meistens menstruieren Schwangere nicht, obwohl sie manchmal bluten. Auch Frauen die bestimmte Verhütungsmittel nehmen, menstruieren nicht oder nur sehr leicht. Es gibt viele Ursachen nur unregelmäßig zu bluten, z. B. in den ersten fünf Jahren nach der ersten Periode oder in der Menopause. Auch durch Reisen, Änderungen im Schlafrhythmus, Ernährungsumstellung, intensive Übungen und sportliche Aktivität (viele Langstreckenläuferinnen haben keine Blutungen mehr), Krankheit oder Stress kann der Rhythmus verändert werden.

Im weiteren Verlauf des Heftes wird von Frauen und nicht von Menstruierenden geredet, gemeint sind aber alle Menstruierenden.


Zurück zu Geschichte Zurück zu Geschichte | Hoch zum Inhaltsverzeichnis Hoch zum Inhaltsverzeichnis | Vor zu Einführung Vor zu Einführung