Asterix: Die römischen Legionäre und ihre Waffen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zurück

Schwelm - Heimatfest 092 ies.jpg

Die römischen Legionäre und ihre Waffen

Nachdem die Gallier ausführlich behandelt wurden, ist es nun Zeit, sich ihren Gegenspielern zuzuwenden, den Römern. Dem Leser begegnen sie vor allem als Legionäre. Der Grund dafür ist einfach zu finden: Gallien wurde gerade von Caesar erobert. Die Zivilisten kamen später. Hier ist also vor allem die Armee von Interesse.

Die militärische Stärke der Römer beruhte auf der Legion. Diese Einheit bestand aus etwa 6000 Soldaten, in der Mehrzahl schwere Infanteristen, die Legionäre. Jede Legion verfügte auch über berittene Truppen, die in den Comics von Goscinny und Uderzo kaum jemals zu sehen sind.

Weiter