Benutzer:Pd4u/ SVGxxs

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Warum dieses Buch?[Bearbeiten]

Meine ersten Gehversuche mit SVG unternahm ich mit Inkscape und war erfreut, als ich eine Serie von Tutorials auf Youtube fand, wo dieses Programm gut erklärt wird.

Dann wollte ich beginnen, geometrische Formen in Inkscape zu entwerfen und fand keinen einfachen Weg, um z.B. eine Strecke zu halbieren oder einen Winkel zu teilen. Schließlich kam ich auf die Idee, einen Blick in den SVG-Quelltext zu werden (ja, es dauerte eine Weile, bis ich begriff, dass es sich um ein textbasiertes Format handelt) Lilyu - smile.svg. Nun verstand auch ich, wieso es No-Inkscape Icons Anti-Inkscape.svg gibt.

Mein Bestreben geht inzwischen dahin, den SVG-Quelltext so weit wie möglich zu vereinfachen. Dazu kann man sogar Inkscape verwenden, man muss nur wissen wie. Derzeit sammle ich auf einer Userseite auf Commons meine Erkenntnisse, das ganze droht jedoch unübersichtlich zu werden.

Warum auf einer Benutzerseite?[Bearbeiten]

Einerseits bin ich gewohnt, als Einzelkämpferin zu arbeiten. Andererseits habe ich keine Lust, Löschdiskussionen zu führen, ich möchte mir so lange Zeit nehmen wie ich brauche. Benutzerseiten werden grundsätzlich in Ruhe gelassen und auch nicht von Dritten bearbeitet, habe ich gelesen. Zuletzt kann ich nicht sagen, ob ich wirklich durchhalten werde und dieses Buch zu einem befriedigenden Abschluss führen kann. Den Aufwand für das Umstellen in ein Buchregal nehme ich gerne auf mich, falls dieses Buch einen für mich zufriedenstellenden Zustand erreicht.

Warum dieser Name?[Bearbeiten]

Ich habe nach einem möglichst kurzen Namen für mein Buch gesucht, da der Name in jeder Kapiteladresse aufscheint. SVG war schon vergeben, außerdem wäre es vermessen gewesen, diesen Titel für mich zu beanspruchen. XXS ist eine Größenbezeichnung für eXtra-eXtra-Small, ich habe die Buchstaben jedoch deswegen klein geschrieben, um die Kleinheit damit zu unterstreichen.

Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

00% fertig „SVGxxs“ ist nach Einschätzung seiner Autoren zu 0% fertig

  • Zielgruppe: alle, die das Erstellen von SVGs nicht nur einem Programm wie Inkscape oder Adobe Illustrator überlassen, sondern selbst den Code otpimieren möchten, Verständnis über den Aufbau und Struktur von XML-Dateien ist erforderlich
  • Lernziele: wie kann ich die Dateigröße reduzieren, ein SVG übersichtlich gestalten und wiederverwendbar machen
  • Buchpatenschaft/Ansprechperson: Pd4u
  • Sind Co-Autoren gegenwärtig erwünscht? Inhaltliche Änderungen bitte nur auf die Diskussionsseite schreiben, ich füge sie an geeigneter Stelle ein!
  • Richtlinien für Co-Autoren: ich bin auf Wiki mit allen per Du und bitte um korrekte Rechtschreibung
  • Projektumfang und Abgrenzung zu anderen Wikibooks: Das Buch SVG beschäftigt sich mit den Grundlagen, ich möchte viele möglichst einfach verständliche Beispiele und Anwendungen einbringen
  • Themenbeschreibung:

Aufbau des Buches[Bearbeiten]

Tutorials[Bearbeiten]