Benutzer:Qwertz84/AdminSeiteVorbereitungMeinungsbild

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Meinungsbild zur Wiederwahl von Adminstratoren[Bearbeiten]

Worum geht es?[Bearbeiten]

In diesem Meinungsbild soll entschieden werden, ob Administratoren wiedergewählt werden sollen und wie lang gegebenenfalls der Zyklus dauern soll, bis eine Wiederwahl zu erfolgen hat.

Hinweise auf vergangene Diskussionen rund um das Thema[Bearbeiten]

  • Zitat:"Was mich persönlich stört, ist was viel Allgemeineres: dass immer noch nicht die Frage der Abwahl geklärt ist. Der "Beschwerdeweg" ist kein Ersatz dafür und führt nur zur Dann-hat-der-gasagt-dann-habe-ich-gesagt-Kindergartenstreitigkeiten. Admins und Bürokraten müssen IMO nach definierter Zeit sich der Wiederwahl stellen, damit man sie ohne Streit und Begründung bei dieser Gelegenheit schnell wieder loswerden kann, falls sie ihren Job nicht gut machen. Wenn diese (Verfassungs-)Frage geklärt ist, ist es leichter, die die nicht nur in die eigene Tasche arbeiten wollen, mal auszuprobieren, ob sie ihre Arbeit gut machen. Gruss Hjn 10:13, 21. Jul 2006 (UTC)", Quelle: Wikibooks:Adminkandidaturen/_Archiv

Hinweise zur Diskussion[Bearbeiten]

  • Es soll sachlich diskutiert werden.
  • Sarkastische Kommentare sowie Ironie und scherzhafte Bemerkungen sollen unterbleiben.
  • In diesem Meinungsbild ist kein Platz für Probleme zwischen Nutzern und Adminstratoren.

Hinweise zu den Vorschläge[Bearbeiten]

  • Jeder darf neue Vorschläge unten anfügen. Jeder Einzelvorschlag soll mit Symbol support vote.svg Pro oder Symbol oppose vote.svg Contra abstimmbar sein, so dass jeder stimmberechtigte Nutzer über jeden Vorschlag genau einmal abstimmen darf.
  • Vorschläge sollen frei sein von Abhängigkeiten zu Bedingungen, die nicht die Wiederwahl oder die Zykluszeit betreffen.

Hinweise zur Auszählung[Bearbeiten]

  • Stichwahl bei gleichen Stimmen aber widersprechenden Vorschlägen

Vorschläge[Bearbeiten]

Keine Wiederwahl[Bearbeiten]

Administratoren sind auf Lebens- oder Aktivitätszeit gewählt. Dieser Vorschlag bedeutet, das aktuelle Verfahren beizubehalten.

Stimmen Pro[Bearbeiten]

Stimmen Contra[Bearbeiten]

Diskussion[Bearbeiten]

Wiederwahl nach Zeit[Bearbeiten]

Administratoren müssen sich grundsätzlich nach einer festen Zeitspanne einer Wiederwahl stellen. Eine Wiederwahl gilt auch als erfolgreich, wenn die Wahlbeteiligung zu klein ist.

Stimmen Pro[Bearbeiten]

Stimmen Contra[Bearbeiten]

Diskussion[Bearbeiten]

Zykluszeit[Bearbeiten]

Falls Administratoren nach einer festen Zeit wiedergewählt werden sollen, wie lang soll die Zeit zwischen 2 Wahlen sein?

Vorschlag Stimme dafür Gegen diesen Vorschlag
1 Jahr
2 Jahre
andere Zeitspanne