Benutzer:ThePacker/Datenkompression KLT

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die KLT

Die Karhunen Loève Transformation wird sehr selten verwendet. Meist in Verbindung mit der Bildverarbeitung. Aber dort hat sie praktisch keine Relevanz aber einen akademischen Wert. Die KLT ist die optimale Transformation. Für das zu transformierende Bild wird werden die optimalen Basisvektoren (Eigenvektoren) ermittelt. Damit erreicht man eine optimale Dekorrelation des Eingabesignals. Das Hauptproblem besteh darin, dass die Basisvektoren vom Signalverlauf abhängen und stets zur Nachrichtensenke (Empfänger) übertragen werden müssen, um das Signal vollständig zu rekonstruieren.