Blender Dokumentation: Aufwärmphase 2.37a

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen
<<<Zurück
Die erste Animation in 30 plus 30 Minuten
Inhaltsverzeichnis

Handbuch durchsuchen

Weiter>>>
Das Grundgerüst bauen


Diese Seite bezieht sich auf
Blender v2.37a
Von dieser Seite gibt es eine
aktuellere Version

Lassen Sie uns anfangen.

Gestartet wird Blender entweder über ein Doppelklick auf das Blender Icon oder über die Kommandozeile. Nach dem Öffnen wird der Standardbildschirm angezeigt: Eine Kamera, ein Würfel und eine Lampe. Wenn der Würfel pink umrandet ist, ist er ausgewählt. Löschen Sie den Würfel mit X und bestätigen Sie das Löschen mit Erase selected in der Dialogbox.

Abbildung 1: Der Startbildschirm von Blender. Die noch vorhandene Lampe ist außerhalb des sichtbaren Bereiches.

Jetzt wählen Sie die Kamera mit RMT an und betätigen die M-Taste. Eine kleine Toolbox (Abbildung 2) öffnet sich, der erste Button müsste ausgewählt sein. Klicken Sie mit LMT das obere rechte Kästchen an und bestätigen mit OK. Die Kamera befindet sich nun in Ebene 10.

Blender unterstützt 20 Ebenen um die Arbeit zu erleichtern. Welche Ebenen gerade sichtbar sind, kann auf der rechten Seite der Fensterleiste überprüft werden (Abbildung 3). Die sichtbare Ebene kann mit LMT ausgewählt werden. Mehrere Ebenen können bei gehaltener SHIFT-Taste ausgewählt werden.

Abbildung 2: Die Ebenenauswahl
Abbildung 3: Die sichtbaren Ebenen


Links[Bearbeiten]

Die englischsprachige Vorlage dieses Textes

<<<Zurück

Die erste Animation in 30 plus 30 Minuten

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Weiter>>>

Das Grundgerüst bauen