Blender Dokumentation: Composite-Nodes/ Matte/ Difference Key

Aus Wikibooks
Wechseln zu: Navigation, Suche
<<<Zurück
Composite-Nodes/ Matte
Inhaltsverzeichnis

Handbuch durchsuchen

Weiter>>>
Composite-Nodes/ Matte/ Chroma Key


Diese Seite bezieht sich auf Blender v2.49
Abb.1: Difference Key (Beim Einfügen ohne Bildvorschau !

Der Difference Keynode arbeitet nach dem Prinzip, Farbunterschiede zu einer Ausgangsfarbe festzustellen. Fällt der Unterschied unter einen benutzerdefinierten Wert, wird das Pixel transparent dargestellt. Dieser Node arbeitet nur dann gut, wenn sich die Hintergrundfarbe signifikant von dem freizustellenden Objekt unterscheidet.

Eingang[Bearbeiten]

  • Image: Bildeingang.
  • Key color: Farbeingang für diejenige Farbe, die herausgefiltert werden soll.

Ausgang[Bearbeiten]

  • Image: Bildausgang.
  • Matte: Ausgabe des freigestellten Bildes incl. Alphamaske.

Einstellungen[Bearbeiten]

Siehe Anwendung:

Anwendung[Bearbeiten]

Abb.2: Anwendungsbeispiel für den Difference Kex Node
  • Dieser Node arbeitet in den Farbräumen RGB, HSV, YUV und YCC
  • Abweichend von der eingestellten Keyfarbe können Toleranzwerte zu den Farbkanälen definiert werden. Ein Wert von 0.15 entspricht einer Farbtoleranz von 15 %.
  • Dieser Toleranzwert differenziert die transparenten Pixel in mehr oder weniger transparente. Bei hohen Einstellungen sind die Pixel, die nahe an der originalen Keyfarbe liegen transparenter als diejenigen, die sich etwas stärker davon unterscheiden.


<<<Zurück

Composite-Nodes/ Matte

Inhaltsverzeichnis
Glossar
Weiter>>>

Composite-Nodes/ Matte/ Chroma Key