Bogenbau/ Werkzeug/ Werkzeugpflege

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Rostschutz[Bearbeiten]

Rost auf der Klinge eines Ziehmessers

Rost bildet sich bei Werkzeugen schnell, insbesondere wenn man damit feuchtes Material bearbeitet (wie feuchtes Holz). Von Auge kann eine Klinge zwar noch sauber aussehen, aber sie kann trotzdem schon rosten. Das Ziehmesser im Foto rechts sah ein halbes Jahr nach dem Schleifen von Auge zwar noch perfekt aus, aber bei höherer Vergrösserung sieht man, dass die ganze Klinge mit Rostflecken übersät ist. Trotz trockener Lagerung! Daher ist es empfehlenswert, Werkzeug nach dem Gebrauch leicht einzufetten. (Rostschutzöl, Waffenfett, Kamelienöl, …)

Manchmal wird empfohlen, etwa Ziehklingen direkt mit Schweiss gegen Rost zu schützen. Schweiss enthält jedoch Säuren, die den Stahl angreifen.

Japansägen und andere nicht rostfreie Sägeblätter sollten nach Gebrauch, speziell wenn feuchtes Holz gesägt wurde, abgebürstet werden.

Zurück zu Schärfmittel Zurück zu Schärfmittel | Hoch zum Übersicht Werkzeug Hoch zum Übersicht Werkzeug | Vor zu Befestigung Vor zu Befestigung