CAOS-Programmierung: Einleitung: c16Datei

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

<< Einleitung || Inhaltsverzeichnis >>

 *.c16  Bilddateien in C3/DS werden im Format c16 abgelegt. Dateien in diesem Format können mehrere Bilder beinhalten, auf die einzeln
      zugegriffen werden kann.
     für weiter gehende Erklärungen bitte in CreaturesWiki nachlesen (wenn gewünscht kann ich es auch hier erklären)  

Beschreibung

Für meine Beispiele verwende ich rech.c16,hier der Inhalt der Datei rech.c16. Es ist nichts besonderes, nur ein paar Quadrate mit 50x50 Pixel und als Hintergrund ein Rahmen mit 350x350 Pixel und Anzeigehintergrund 250x60 Pixel alles natürlich abgespeichert in dem Ordner Images.
Innerhalb der Datei werden die Bilder fortlaufend Nummeriert, beginnend mit links oben Sprite 0(wichtig), Sprite 1 ... Endet mit Sprite 36 rechts unten) Z.B. Befehl:

new: comp X XX XXXXX "rech"  36     0    XXXX
/\ /\
Spriteanzahl Anfangsbild

Sprite 2 ist etwas heller als Sprite 3 ,wird bei Agent mit Buttons, benötigt wenn Maus über dem Sprite ist.



Beschreibung


Screenshot der Inhalte
weitere Spritedateien :
medm.c16 ( Bild 0 bis 22) und hpot.c16 (Bild 23 und 24)
sind nur abgebildet und nicht bei mir als download erhältlich anzeige2.c16(Bild 25 bis 30)

anzeige3.c16, (Bild 31 bis 36)

PS.Diese Anzeige ist nicht maßstabsgetreu .Z.B sind die ersten Beiden Sprites viel Kleiner.

<< Einleitung || Inhaltsverzeichnis >>