Cocktails/ Caipirinha

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Cocktail Glass (Martini).svg Übersicht Cocktails Bouteille (for screen).svg Übersicht Zutaten

Caipirinha

Zutaten

Zubereitung

Zunächst sollte die Limette heiß abgewaschen und trocken gerieben werden. Anschließend mit einem Messer die Spitzen abschneiden, da sich dort viele Bitterstoffe befinden. Nun die Limette achteln und in einen Tumbler oder Becherglas geben. Den weißen Zucker dazugeben (alternativ kann auch brauner Zucker oder Zuckersirup verwendet werden. Dabei ist zu beachten, dass sich der braune Zucker schlechter löst und weniger süßt und der Zuckersirup sich noch besser als der weiße löst). Mit einem Stößel den Saft aus der Limette drücken. Das Glas mit Crushed Ice auffüllen und darüber den Cachaça geben. Sehr gut verrühren (das(!) Geheimnis einer guten Caipirinha).

Zutaten

Dekoration

Serviert wird der Caipirinha mit einem oder zwei eher kurzen, dicken Strohhalmen. Optional kann eine angeschnittene Limettenscheibe auf den Glasrand gesetzt werden. Da man mit seinen Strohhalmen im Caipirinha herumrühren können soll, kann eine Dekoration aber eher störend sein.

Variationen

  • 1-3 cl Rose's Lime Juice hinzufügen. Dieser sirupartige Limettensaft gibt einen süßlicheren, saftigeren Geschmack. Der Caipirina schmeckt damit nicht mehr so "scharf".