Cocktails/ Death in the Afternoon

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Cocktail Glass (Martini).svg Übersicht Cocktails Bouteille (for screen).svg Übersicht Zutaten


Death in the Afternoon

Zutaten

Zubereitung

Die Sektflöte mit Absinth füllen. Danach mit Sekt bzw. Champagner auffüllen.

Variationen

  • Variation 1: für einen Death in the Morning, Absinth durch 2 cl Grenadine ersetzen.
  • Variation 2: Für einen Death in the Evening, Absinth durch 2 cl Blue Curaçao ersetzen.