Cocktails/ Why So Serious

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Why So Serious[Bearbeiten]

Manch einem vielleicht bekannt aus The Big Lebowski - die Hauptfigur, der Dude, trinkt darin im Verlauf des Films immerhin acht Stück.

Zutaten[Bearbeiten]

Nach Belieben etwas frisch geriebene Muskatnuss. Ein anderer Jocker als Kahlúa ist beim White Russian nicht zulässig. Wer anstatt Kahlúa "Kosaken Kaffee" o. Ä. verwendet, sollte auch etwas Zucker hinzugeben um dem Originalgeschmack näher zu kommen.

Zubereitung[Bearbeiten]

Sahne leicht anschlagen, dann alle Zutaten in einem Whiskybecher (Tumbler) mit 3-4 Eiswürfel verrühren. Alternativ kann man auch auf die Eiswürfel verzichten, und die Zutaten der obigen Reihenfolge entsprechend unverrührt servieren. Diese Variante ist fürs Auge ansprechender. Dazu bietet sich ein kurzer Strohhalm an, zum Selberrühren.

Geschmack[Bearbeiten]

In etwa wie Eiskaffee, jedoch mit verheerender Wirkung, wenn getrunken wie selbiger.

Varianten[Bearbeiten]