Cocktails/ Zombie

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Cocktail Glass (Martini).svg Übersicht Cocktails Bouteille (for screen).svg Übersicht Zutaten

  Dieser Cocktail basiert auf der Grundspirituose Rum; weitere Drinks mit Rum findet man hier.


Zombie

Zombiecocktail.jpg

Rezeptmenge für: 1 Drink / 16,5 cl
Energiegehalt: ?? kcal/?? kJ
Zeitbedarf: 5 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht


Der Zombie ist ein sehr starker Cocktail aus Rum und Fruchtsäften, der nach seiner Wirkung auf den Trinker benannt wurde. Es gibt alle möglichen Rezeptvariationen, denen im Wesentlichen gemeinsam ist, dass sie mindestens drei, oft aber fünf oder sechs Sorten Rum enthalten, darunter auch Hochprozentige (über 70 %). Dazu kommen eventuell Fruchtliköre und vor allem verschiedene Arten von Fruchtsäften. Der sanfte, fruchtige Geschmack bewirkt, dass der extrem hohe Alkoholgehalt verschleiert wird.


Zutaten[Bearbeiten]

Folgende Variante gilt als das Originalrezept:[1]

  • 4,5 cl gereifter puerto-ricanischer Rum
  • 4,5 cl gereifter Jamaika Rum
  • 3 cl hochprozentiger Demerara Rum
  • 1,5 cl Falernum
  • 6 Tropfen Pernod
  • 2 Dashes Angostura Bitters
  • 1 BL Grenadine
  • 1,5 cl Dons Mix (2 Teile Grapefruitsaft und 1 Teil Zimtsirup)
  • 2 cl Limettensaft

Zubereitung[Bearbeiten]

Alle Zutaten mit Crushed Ice in den elektrischen Mixer geben und 5 Sekunden auf höchster Stufe Blenden. Den gesamten Inhalt ins Gästeglas gießen

Variationen[Bearbeiten]

Die meisten Rezepte unterscheiden sich in den Mengenangaben und den verwendeten Getränkemarken.
Auf der Zutatenliste findet sich häufig ergänzend oder ersatzweise auch Orangenlikör oder Grenadine.

Variation 1


Zubereitung:
Mit 3–4 Eiswürfeln in einen Shaker geben und gut schütteln.
In ein Longdrinkglas abseihen, und 2 cl hochprozentigen Rum aufgießen.


(Dieses Rezept stammt von Franz Brandl und ist sehr weit verbreitet.)

Variation 2


Zubereitung:
Die Zutaten mit Eis im Shaker mixen und danach in ein Longdrinkglas abseihen.
2–3 Eiswürfel hinzugeben.


Deko:
Eine Cocktailkirsche und eine Ananasscheibe für den Rand.


Weblinks[Bearbeiten]


Erfasst von:

Ausgelagert aus Zombie (Cocktail) in der Wikipedia

  1. http://beachbumberry.com/recipe-zombie.html