Computerkurs: Textmarkieren

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

zum Inhaltsverzeichnis des Buches

Die Kapitel des Buches: - Das Vorwort - Einleitung - Hilfe - Hardware - Software - Betriebssystem - Anwendungen - Geschichte der Datenverarbeitung - Funktionsweise heutiger PCs - Autoren dieses Buches- Literatur - Links


Schnelles Markieren von Text[Bearbeiten]

Markieren mit der Maus[Bearbeiten]

1. Bewegen Sie die Einfügemarke an die Position, an der Sie die Auswahl beginnen möchten. Halten Sie dann die linke Maustaste gedrückt, während Sie den Mauszeiger auf das letzte Zeichen bewegen, das Sie markieren wollen. Erst dann lassen Sie die Taste wieder los.

2. Schnelles Markieren mit der Maus - Ein Wort wird mit einem Doppelklick markiert. Mit einem weiteren Doppelklick wird der ganze Satz markiert.

3. Wenn Sie die Shift-Taste gedrückt halten, müssen Sie die linke Maustaste zum Markieren nicht gedrückt halten.

Markieren mit der Tastatur[Bearbeiten]

1. Das gesamte Dokument können Sie auswählen, wenn Sie die Taste "Strg" und "A" drücken.

2. Markieren mit der Tastatur - Wenn Sie die Taste Umschalten (Shift-Taste) gedrückt halten, während Sie die Einfügemarke mit den Pfeiltasten verschieben, wird der dabei "überfahrene" Text markiert.

3. Wortweise können Sie markieren, wenn Sie Shift+Strg und die Pfeiltasten drücken.

Probieren Sie es einfach einmal an dem vorliegenden Text aus. Es ist sehr praktisch.