Digitale Schaltungstechnik/ Weitere Gatter

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Betrachten wir uns nochmal die Wahrheitstabellen der Grundgatter AND und OR:

E1 E2 A
0 0 0
0 1 0
1 0 0
1 1 1
E1 E2 A
0 0 0
0 1 1
1 0 1
1 1 1

Fassen wir die Tabellen nun zusammen:

E1 E2 A A
0 0 0 0
0 1 0 1
1 0 0 1
1 1 1 1
A
N
D
O
R

Im nächsten Schritt ergänzen wir auch noch NOR und NAND

E1 E2 A A A A
0 0 1 1 0 0
0 1 0 1 0 1
1 0 0 1 0 1
1 1 0 0 1 1
N
A
N
D
N
O
R
A
N
D
O
R

Was wir auch noch eintragen können sind A=E1 und A=E2

E1 E2 A A A A A A
0 0 1 1 0 0 0 0
0 1 0 1 0 1 0 1
1 0 0 1 0 0 1 1
1 1 0 0 1 1 1 1
N
A
N
D
N
O
R
A
N
D
E
2
E
1
O
R
E1 E2 A A A A A A A A
0 0 1 0 1 0 1 0 0 0
0 1 0 1 1 0 0 1 0 1
1 0 0 1 1 0 0 0 1 1
1 1 0 0 0 1 1 1 1 1
N
A
N
D
X
O
R
N
O
R
A
N
D
E
Q
U
E
2
E
1
O
R

Implikation

Inhibition