Diskussion:Aus Deutschland in die USA umziehen: Angelegenheiten in Deutschland ordnen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sprachliches[Bearbeiten]

Im Großen und Ganzen liest sich der Text flüssig. Allerdings führt das unpersönliche "man" an manchen Stellen zu einer Art "flackern", es wird dort unruhig; va. an den Stellen, wo ein Wechsel von "Sie" zu "man" stattfindet. Könntest du vielleicht noch an diesen Stellen das "Sie" wieder einführen, Stilfehler?

Die Stellen sind meines Erachtens folgende:

  • [..] Verkauf sinnvoll ist. Dagegen spricht, dass man im Falle eines Verkaufes den deutschen Behörden [..] (der ganze dort beginnende Satz)
  • Auf diese Weise stellt man nicht nur sicher, dass der Mieter Einkommen hat, sondern hat mit dem Arbeitgeber im Falle von Problemen eventuell einen zusätzlichen Ansprechpartner. (ist nicht unbedingt notwendig, wäre aber schön)
  • Unbedingt sollte man sich vom bis erhält im Schadensfall jedoch keine Leistungen. (Das wirkt mit "man" viel zu unpersönlich und langweilig.)

-- heuler06 09:15, 4. Okt. 2007 (CEST)