Diskussion:Barfußwandern: Luxemburg

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Aus Wikibooks

Hallo, Luxemburg ist zwar nicht groß, aber vielleicht wäre ein kurzer Hinweis, wo man erst mal hinfahren muss, ratsam. Mit >>Monument National de l'Indépendance luxembourg<< als Suchbegriff findet maps.google gar nichts und das will schon was heißen. --92.196.22.94 17:58, 11. Sep. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Die Überschrift Mersch hatte ich übersehen. Trotzdem ist das Monument noch schwer zu finden. Sind wohl nicht besonders stolz drauf. --92.196.22.94 18:11, 11. Sep. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Immerhin wurde das Monument von den Luxemburgern neu errichtet, nachdem die Nazis es niedergerissen hatten (die hatten wohl kein Problem, es zu finden!). Es trägt unter anderem diese Inschrift: De Bierg behitt, an déiwem Fridd, äis Fräiheetskroun am Häerz vum Lëtzebuerger Land. Dreet äis Gefor, liicht si rem kloer vum héijen Troun an d'Séil vu jidder Heemechtskand. Übersetzung: Der Berg behütet, in tiefem Frieden, unsere Freiheitskrone im Herzen des Luxemburger Landes. Droht uns Gefahr, leuchtet sie wieder klar vom hohen Thron in die Seele jedes Heimatkindes. - Ich habe die Adresse jetzt korrigiert, danke für den Hinweis. --AndreUhres 19:56, 11. Sep. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Stimmt die jetzt auch? Meine blinde Google-Gläubigkeit hat mich auch schon irren lassen. Und bing.com meint, es wäre die Rue du Camping. --92.196.22.94 20:30, 11. Sep. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ich muss es ja wissen, ich wohne in der Rue du Camping :) --AndreUhres 20:37, 11. Sep. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]