Diskussion:Blender Dokumentation: Wie man 3D-Objekte erstellt

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ich entspanne gerade ein wenig dadurch, indem ich einige Formulierungen hinzufüge. Wie immer handelt es sich um Textvorschläge, die du nach belieben verwenden, löschen oder abändern kannst. :-)

Toni Grappa 20:06, 6. Apr. 2007 (CEST)

Na, so dürftest du dich gerne häufig entspannen :-) --Soylentgreen 06:28, 7. Apr. 2007 (CEST)

Anmerkungen von IP 62.178.65.194[Bearbeiten]

Zitat : Für Haare, Gras und immer wenn viele Kopien eines Objektes benötigt werden, verwendet man Partikel.

Das kann ich so nicht unterschreiben, wo immer viele Kopien eines Objekts verwendet werden, verwendet man üblicherweise den array modifier. Wichtig bei Partikeln ist nicht die Tatsache dass es eine "Menge" ist sondern dass es eine Menge eben an Partikeln ist, die auf ganz spezifische Weise mit anderen Objekten oder sich selbst agieren/reagieren.

Partikeln verwendet man in erster Linie um ein in irgendeiner Weise strömendes gemenge zu simulieren. Mit statischen Partikeln kann man Gras und Haare machen ist korrekt.

Aber mit animierten Partikeln kann man von Wassersimulationen, über Explosieonen, Funkenflug, etc herstellen ... ich denke der Punkt wird nicht ausreichend erwähnt.

Auch das man Partikeln, andere Objekte anhängen kann mittels <<parent to>> gehört noch dazu finde ich :)

Zu Blendereinheiten[Bearbeiten]

Mein erster Eintrag im Wiki. :) Hat sich aus diesem Thread ergeben: [1]

Robert Burke, der Autor von [2] hat einer Übersetzung im Wiki zugestimmt:

Thank you for your interest in my site and offer to translate some of it onto the German blender wiki.
To answer your question, yes I am happy for you to include these sections and images on your site.

Dort könnte ich auch die Bilder übersetzen und hier einbauen. Allerdings nach der Übersetzung finde ich den Text nicht mehr ganz so überzeugend wie nach dem ersten Lesen in eng.. Sein Tutorial ist trotzdem sehr gut. Vll. könnte man den Text auch etwas für das Wiki anpassen.

Wie verweise ich denn dann auf seinen Text als Quelle? So ist etwas soft, oder?

--Conz 15:10, 21. Jul. 2007 (CEST)

Quellenverweise kommen entweder in die Zusammenfassung beim speichern, oder auf die Kommentarseite, nicht jedoch auf die Artikelseite selbst. Ist schon fast ein gutes Unterscheidungskriterium, eine Quelle die auf der Artikelseite selbst angegeben werden müsste, eignet sich nicht für Wikibooks. --Soylentgreen 19:51, 21. Jul. 2007 (CEST)


Das Themengebiet halte ich für wichtig, die Umsetzung will mir aber nicht so recht gefallen, weil es doch sehr auf das CAD Thema abhebt. Das sollte m.M.n mehr auf die Bedürfnisse der Normalo Anwender hin formuliert werden. Diese Infos sind sicherlich von allgemeinem Interesse.

  • Vor dem Start einer neuen Szene sollte die Weltgröße festgelegt werden in der das Objekt oder die Szene gebaut wird. Das ist kein Wert, der irgendwo eingegeben werden kann, sondern es wird für das Projekt oder innerhalb eines Teams festgelegt, wie groß eine Standard-Blendereinheit in Realität sein soll.
  • Damit Blender Einheiten realen SI-Einheiten entsprechen, ist es notwendig den Blendereinheiten ein Bezugsmaß entsprechend in Metern festzulegen. Sobald Blender gestartet ist, wird der Standardwürfel mit seinen Abmaßen von zwei Blendereinheiten Breite, zwei Blendereinheiten Tiefe und zwei Blendereinheiten Höhe gezeigt.
  • Für Architekturvisualisierungen ist es allgemein gebräuchlich, eine Skalierung von "1 Blendereinheit gleich 1m" zu verwenden, was einem sichtbaren Arbeitsbereich von 10km² und eine Genauigkeit von 0.1mm entspricht.
  • mit der Genauigkeit von vier Dezimalstellen (0,0000)

Außerdem sollte man die zentralen Gedanken schnell erfassen können und deswegen nicht zu sehr von 3D-Druckern oder CNC-Maschinen verstellt werden, die eher ein Nebenthema in Blender darstellen.

--Toni Grappa 00:39, 25. Jul. 2007 (CEST)

Da stimme ich Dir voll und ganz zu. Nach der Übersetzung war es mir auch etwas CAD lastig. Ich werde es mal etwas kürzen.

Mache ich das gleich auf der Page oder sollen Vorschläge erstmal hier rein?

--Conz 14:48, 2. Aug. 2007 (CEST)


Es ist dein Artikel und ich habe nur eine Anregung gegeben. Am besten machst du das, was du für richtig hälst :-) --Toni Grappa 14:51, 2. Aug. 2007 (CEST)

Habe es mal umgeschrieben. Hoffe das gefällt jetzt eher. Der Artikel kann ruhig frei verändert werden. Da habe ich kein Problem mit. --Conz 17:26, 2. Aug. 2007 (CEST)


Ich habe ein wenig strukturiert und hinzugefügt, aber da muss noch mehr gemacht werden. Ich bleibe dran, immer wenn ich ein wenig Zeit habe... --Toni Grappa 19:30, 12. Nov. 2007 (CET)

Ich halte vor allem die Bezeichnung "Dimension" in diesem Zusammenhang für verwirrend. Schließlich gibt es drei Dimensionen (x,y,z). Sie haben halt nur keine Einheit. Vielleicht sehe aber auch nur ich das so, es gibt ja auch den Begriff dimensionslose Größen. --Doj° 17:57, 3. Mär. 2008 (CET)

Und genau in dem Sinne ist das auch hier gemeint. Ist auf jeden Fall besser als Maßlos... :-) --Toni Grappa 18:16, 3. Mär. 2008 (CET)

Überarbeitung[Bearbeiten]

Der Artikel leidet:

  • unter zuviel Text
  • unter Bildern die man mit Blender gar nicht erstellen kann
  • unter zuwenig sinnvoller Information
  • unter zuwenig guten Bildern, die man mit Blender auch tatsächlich erzeugen kann...

Ich fang mal an zu editieren... --Soylentgreen 19:31, 28. Apr. 2008 (CEST)

Recht hast du. Ich habe mal ein paar Bilder eingefügt. Wenn es bessere Bilder gibt, einfach austauschen... Allerdings wäre es schön, immmer die 400px Breite einzuhalten, dann ist Gesamteindruck einheitlicher. -- Toni Grappa 11:11, 30. Apr. 2008 (CEST)

Zahnrad[Bearbeiten]

Mir ist eine Ungenauigkeit aufgefallen: Beim Zahnrad handelt es sich nicht um eine Rotationssymmetrie, sondern um eine Radiärsymmetrie (im abgebildeten Fall um eine dreißigzählige). Die Rotationssymmetrie ist ein Sonderfall der Radiärsymmetrie, der z.B. bei Kreisen zutrifft (siehe auch Wikipedia -> Radiärsymmetrie). -- ‎Brüderchen 19:21, 5. Apr. 2012 (Signatur nachgetragen von: Jürgen 19:56, 5. Apr. 2012 (CEST) -- bitte künftig mit 4 Tilden ~~~~ selbst erledigen)