Diskussion:Foodcoop

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lizenzprobleme[Bearbeiten]

Hier, und auf allen Unterseiten, fehlt der Verweis auf den Urheber, siehe http://food-coop-einstieg.de/content/lizenz. Allgemein ist die frage, ob man Werke, die schon auf Deutsch vorliegen, hierher übernehmen sollte. --NeuerNutzer2009 18:29, 12. Nov. 2011 (CET)

Zusammenfassung auf einer Seite[Bearbeiten]

Hallo,

an diesem Projekt wird nicht mehr gearbeitet. Ich möchte deswegen alle Informationen auf einer Seite zusammenfassen, überarbeiten und dann als "fertig" deklarieren. Gibt es hierzu Widersprüche?

Viele Grüße, Stephan Kulla 10:17, 23. Feb. 2015 (CET)

Wie kann man etwas, das inhaltlich mittendrin abbricht, als "fertig" deklarierten? Es ist ja keine Kurzfassung des Originals, sondern eine 1:1-Kopie eines Bruchteils. Es sieht zwar "schön" aus. Aber wie bei allen "Verschönerungen" der letzten Zeit, ist es Betrug am Leser. Ehrlichkeit wäre auch hier besser (zumal sich nur dann vielleicht einer findet, der auch den "Rest" einpflegt), als zugunsten der Optik die Unfertigkeit zu vertuschen. Buchfreund --92.196.70.35 19:44, 14. Aug. 2017 (CEST)

Der eigentliche „Betrug am Leser“ ist es in meinen Augen einen nicht lektorierten Artikel als Buch zu bezeichnen. Meine 3 cent Kritik: der Satz „Den inhaltlichen Schwerpunkt bildet dabei die Organisation der notwendigen Arbeiten.“ stimmt nicht mit dem Inhalt des Textes überein. Über die Organisation der notwendigen Arbeiten wird (fast) nichts gesagt. Daher würde ich empfehlen den Artikel mal vernünftig zu lektorieren, was bei dem Umfang wahrscheinlich genauso lange gedauert hätte, wie wir drei hier jetzt schon beschäftigt sind. Oh, wait… Gruß --HirnSpuk 21:15, 14. Aug. 2017 (CEST)