Diskussion:FreeBasic: Operatoren

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quellcode-Qualität[Bearbeiten]

Vier Quellcodes (ohne den zweiten) lassen sich mit fbc/Linux gar nicht kompilieren (Syntaxfehler, reservierte Bezeichner als eigene, Typos), ein weiter gibt was anderes aus, als im Kommentar angegeben. Also, bewährter Grundsatz: Quellcode erfolgreich testen, dann erst veröffentlichen. Und vielleicht noch ein klein bisschen Obacht bei der Rechtschreibung. --Buchfreund 12:55, 30. Nov. 2013 (CET)

Du hast vollkommen recht, natürlich sollte man Beispiele auch testen. Ist mir nur irgendwie durch die Lappen gegangen. Wie auch immer, jetzt sollten alle Beispiele (ohne das zweite) auch wirklich funktionieren. --Sannaj 20:16, 30. Nov. 2013 (CET)
Gut. Aber hier wird bei mir 2 ausgegeben. Hätte ich auch nicht erwartet, zumal, wenn i als double deklariert wird, auch 2.5 ausgegeben wird.
 i = 5 / 2 ' Das Geteiltzeichen ist ein Strich. ACHTUNG: Es wird gerundet
 print i ' Gibt jetzt 3 aus weil 5 / 2 = 2.5, gerundet 3.
--Buchfreund 20:39, 30. Nov. 2013 (CET)
Es hat seine Richtigkeit. Bei w:Rundung#Mathematisches_Runden steht:
... so wird derart gerundet, dass die letzte beizubehaltende Ziffer gerade wird.
Da es sich um einen mathematischen Operator handelt, ist davon auszugehen, dass auch mathematisch gerundet wird. -- Jürgen 10:19, 1. Dez. 2013 (CET)
Der mathematische Operator ist ja am Runden gar nicht beteiligt. Gerundet wird bei der Typkonvertierung und das ist allein schon sehr erstaunlich. Normal wird einfach der Vorkommaanteil genommen. Naja, wird ja sicherlich noch ausführlich erläutert. --Buchfreund 11:29, 1. Dez. 2013 (CET)
Also es handelt sich eindeutig um Runden, nicht um Abrunden. Habe jetzt das Beispiel leicht modifiziert, sodass dies auch offensichtlich wird und dem Leser der nicht ganz triviale Fall bei .5 erspart bleibt. Es geht ja nur ums Prinzip. --Sannaj 22:01, 1. Dez. 2013 (CET)
Ob solche Sprachen im Detail definieren, wie gerundet wird und ob das dann einen Sinn ergibt, ist für eine solche Dokumentation einer Sprache doch sehr relevant, das ist es doch, was den Leser interessieren wird, wenn überhaupt gerundet wird - und natürlich, welche Implementierungen das so wie spezifiziert wirklich machen ;o) Doktorchen 19:06, 5. Dez. 2013 (CET)


Ersetze vielleicht noch im Quellcode-Kommentar "gerundet" durch "mathematisch gerundet". Den Unterschied zum kaufm. Runden wird zwar praktisch keiner kennen, aber die Info ist dann zumindest vollständig. An den Kommentaren würd ich aber auch sonst noch was machen. Aussagen wie "Das Malzeichen sieht aus wie ein Sternchen" und "Das Geteiltzeichen ist ein Strich" sind wirklich - mit Verlaub - unterirdisch. Wenn die Seite schon von "Rechnen" nach "Operatoren" umbenannt wurde, sind "Multiplikation" und "Division" sicherlich zumutbar. Eine Tabelle so etwa wie unter FreeBasic:_Mathematik wäre sicherlich besser, wenn auch redundant. Ich hoffe, du hast das Gesamtbuch im Blick. Unter "Mathe" steht ja auch Einiges zu Operatoren. --Buchfreund 10:03, 2. Dez. 2013 (CET)

Warum ersetzt du es dann nicht. Es ist nicht so als sei FreeBasic "mein" Buch, an dem sonst keiner Arbeiten dürfte. Im Gegenteil, ich selbst bin nicht einmal der Hauptautor, sondern auch nur jemand, der etwas zu dem Thema ergänzen wollte. --Sannaj 22:40, 4. Dez. 2013 (CET)
Wenn jemand in einem faktisch verwaisten Buch Wesentliches ändert und ergänzt ist er in dem Moment Hauptautor. Es gibt ja keinen FreeBasic-Experten mehr, der die Änderungen am Buch beaufsichtigt. Ich bin keiner, kann also praktisch nichts zu diesem Fachbuch beitragen. Als Softwareentwickler kann ich aber quasi als so was wie ein "Fachlektor" erkennen, dass dein Beitrag deutlich vom Rest des Buches abfällt, fachlich, didaktisch und von der Form sowieso. --Buchfreund 09:25, 5. Dez. 2013 (CET)
Na ja, ich sehe das er so: Ich betrachte mich selbst nicht als Hauptautor dieses Buches, nicht zuletzt, da ich schon mindestens ein Buch gibt, mit dem ich ausreichend beschäftigt bin. Wenn du dich als Fachlektor siehst, aber ganz gezielt einzelne wenig gravierende Änderungen vorschlägst, dann solltest du diese gemäß dem Wikisystem direkt umsetzten, auch wenn du nur über sehr begrenzte Kenntnisse auf dem Gebiet verfügst, so ist zumindest meine Meinung. --Sannaj 17:30, 5. Dez. 2013 (CET)
Dann konzentrier dich doch erst mal auf "deine" Bücher. Da sind ja auch etliche Fehler drin (habe eben als IP Einiges korrigiert). Du bist ganz offensichtlich in Bezug auf Freebasic kein Language Lawyer und die Mängel auf der Operatoren-Seite sind sicherlich nicht wenig gravierend. --Buchfreund 21:56, 6. Dez. 2013 (CET)
Dann bedanke ich mich für deine orthographischen Korrekturen an "meinen" Büchern und bitte dich mich auf die Mängel auf der Operatorenseite hinzuweisen, damit diese korrigiert werden können. Ich bitte dich allerdings mit direkte Aussagen über meine Person zur Beibehaltung eines angenehmen Arbeitsklimas zurückhaltender zu sein.--Sannaj 23:20, 7. Dez. 2013 (CET)
Dann EOD. Ein weiteres Buch, das einem Laien zum Opfer fällt :-( --Buchfreund 23:33, 7. Dez. 2013 (CET)