Diskussion:Gitarre: 3-Notes-Per-String Skalen

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bezeichnung der Fingersätze[Bearbeiten]

Ausgehend von diesem Artikel die 5 Hauptskalenformen (Lektionen) habe ich deine Fingersätze umnummeriert. Fingersatz 1 hat die "1" ziemlich weit vorne an "erster" Stelle, und der Fingersatz 2 hat die "1" an zweiter Stelle links. Dein dritter Fingersatz läuft genau wie bei der einfachen Version über 3 Saiten. Das macht alles etwas systematischer.

Ich gehe hier vom F-Dur-Skalentyp aus:

Scala F-Typ.svg

--mjchael 20:23, 17. Okt. 2007 (CEST)Antworten[Antworten]

Bezeichnungen der Bilder waren sachlich falsch[Bearbeiten]

@ Red Rooster: Ich habe deine JPG gelöscht, denn die Bezeichnungen waren in dieser Form falsch. Ohne den Bezug zu einem Akkord kannst du die Skala nicht einer einzigen Kirchentonart zuordnen. Der Modus wird nicht einzig durch die tiefste Note bestimmt. In der Form waren es einfach 7 Varianten der C-Dur- bzw. der A-Moll-Tonleiter. Auf Grundlage deiner Bilder habe ich die Skalen neu gezeichnet. Sie haben jetzt einen Akkord als Grundlage und somit lassen sie sich nach der Akkord-Skalen-Theorie eindeutig einer Kirchentonart zuordnen. Gruß --mjchael 13:52, 25. Jul. 2011 (CEST)Antworten[Antworten]