Diskussion:Gitarre: lateinamerikanische Rhythmen 1

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sind die angegebenen Tabulaturen was die Rhytmuskennzeichnung angeht nicht ziemlich falsch? Ich finde es ziemlich abwegig bei einfachen Lagerfeuerschlägen auf gerade (der erste schlag ist ungerade ;) Zähler zu schlagen.

  • Ich verstehe nicht ganz was du meinst. Habe ich etwas falsch erklärt? Stimmt eine meiner Überschriften nicht? (man überliest selbst gerne seine eingenen Fehler)
Hierbei handelt es sich zumeist um zweitaktige Rhythmen. Die erste hälfte beginnt mit und auf der 1, die zweite Hälfte wird meist vorgezogen, und beginnt schon auf dem letzten Aufschlag des vorhergehenden Taktes. Bei Gelegenheit werde ich ein paar Midis dazusteuern. --mjchael 15:12, 4. Jan. 2007 (CET)
  • übrigens: Die Schläge werden wie in einer Tabulatur üblich auf dem Kopf gezeichnet. Die Tiefste Saite wird unten angezeigt. Obwohl der erste Pfeil auf dem Blatt Papier nach oben zeigt, wird er nach unten ausgeführt. --mjchael 15:24, 4. Jan. 2007 (CET)