Diskussion:Inkscape

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mindmaps erstellen[Bearbeiten]

Hab zwar das kleine Tutorial gelesen, aber das ist eher eine Notlösung. Schön wäre es, "Äste" zu haben und Text an den Ästen auszurichten. Platzoptimierung und Ausrichtung der Grafiken wäre auch klasse.


Bild[Bearbeiten]

Hi, ich habe dir auf die erste Seite einfach mal ein Bild gepappt. Ich hoffe, es gefällt dir zumindest etwas. Die WP hat auch noch einen Screenshot, der sehr hübsch anzusehen ist. Bitte Weblinks usw. nach deinen Wünschen anpassen. Du bist der Hauptautor. Viele Grüße, super Projekt --InselFahrer 22:06, 29. Jul 2006 (UTC)

Du bist der Boss, ich bin nur ein Passant ; - ). --InselFahrer 22:09, 29. Jul 2006 (UTC)
Nö, war auch nur ein Vorschlag ;) Nur weil ich das Buch begonnen hab, heisst das noch lange nicht, das ich immer Recht habe *g* Mal schauen, was ich als nächstes machen könnte ... schlafen? jo. --Simon 22:13, 29. Jul 2006 (UTC)

Umfang des Buches[Bearbeiten]

Hallo. Ich habe mal geschaut, was andere Bücher so für Seitenzahlen haben. Ich bin dabei zu dem Schluss gekommen, das wir noch ein Paar Kapitel schreiben müssen, bevor wir es als «Fertig» deklarieren. Die jetzigen Inhalte sollten auch nochmal überprüft und vielleicht auch erweitert werden. Inkscape bietet eigentlich noch genügend Möglichkeiten für Artikel. Es sind noch lange nicht alle Tricks und Funktionen erklärt. Ich finde den Aufbau des Buches bisher schon sehr gut gelungen. Damit meine ich eine behutsame heranführung des Anfängers an die Software mit der langsamen Steigerung des Schwierigkeitsgrades bei den Tutorien. Das sollten wir auf jeden Fall so beibehalten. --SvonHalenbach 10:35, 27. Aug 2006 (UTC)

Jo. Ich hab noch ein paar Dinge gefunden in Inkscape, die ich auch noch in Tutorials reinbringen will, ich bin nur noch auf der Suche nach geeigneten Beispielen. Ansonsten stimm ich dir zu. Inkscape hat noch tausend Dinge, die noch nicht beschrieben sind :) – Simon / ?! 13:36, 27. Aug 2006 (UTC)

CSS?[Bearbeiten]

Beim Zeichnen der wikipedia Karte commons:Image:Turkey map.svg ist mir aufgefallen, dass der Einsatz von w:de:CSS sehr helfen kann: zB haben alle Stadtbeschriftungen das selbe Format. Läßt sich das nur händisch realisieren oder kann man das in Inkscape auch direkt machen? Ich habe im Netz dazu nichts gefunden, dachte aber, dass Inkscape ja auch CSS unterstützt und es daher wahrscheinlich vorhanden ist. Wenn ja, dann wäre ein Kapital dazu in diesem Buch sehr gut! :) --128.131.219.28 10:08, 9. Sep 2006 (CEST)

Wow, ist mir neu. Vielen Dank für den Tipp! Mal schauen, wo man das machen kann. Die SVG-Datei ist ja mit Inscape gemacht, also muss es gehen :) – Simon / ?! 15:13, 10. Sep 2006 (CEST)
Naja, nicht direkt: Ich habe alles mit Inkscape erstellt und dann im Texteditor jeden style-tag durch die entsprechende CSS anweisung ersetzt. Wenn nun im Kopf händisch (oder mit Inkscape - das ist hier meine Frage!) das CSS ändert, werden alle Stadtbeschriftungen anders. Bin auf Deine Recherche sehr gespannt! --128.131.219.28 16:48, 10. Sep 2006 (CEST)
Inkscape unterstützt CSS erst in der allerneuesten Version 0.44 und damit auch nur zur Anzeige, um fremde SVG-Dokumente besser anzuzeigen. Es speichert die Grafiken im Moment noch mit einzelnen Style-Tags. Ich weiß nicht, ob und wann das geändert wird. Jeder darf natürlich seinen SVG-Source editieren, aber dann gehört es eher in das Buch über SVG. Grüße --SvonHalenbach 17:05, 10. Sep 2006 (CEST)
tnx, SvonHalenbach! – Simon / ?! 20:25, 12. Sep 2006 (CEST)
Ja, vielen Dank für die Kompetente Info. Es wäre antülich klasse, wenn Inkscape auch eine Möglichkeit bieten würde, das CSS direkt zu editieren und zu verwenden. Aber das ist ja (noch) Zukunftsmusik und ich mache es mit der Hand... --128.130.51.96 11:18, 15. Sep 2006 (CEST)

Ich habe außerdem bemerkt, dass Inkscape ist nicht" versteht", wenn man händisch CSS einfügt: dann wird beim nächsten Speichern wieder jedem Objekt ein style-Tag hinzugefügt. --128.130.51.96 10:09, 12. Okt. 2006 (CEST)

Hinweis?[Bearbeiten]

Hi, könnt ihr mir sagen, wie das mit den Schriften gemacht wird? Schaut mal hier, da ist um den die weiße Schrift ein schwarzer Rand und noch mal ein grauer Schatten. Sind das mehrere hintereinander gelegte Textboxen oder wird so etwas anders erzeugt??? Für einen Hinweis wäre ich echt dankbar! --InselFahrer 18:11, 10. Sep 2006 (CEST)

Ja, hm. Das scheint mir eine selbst gemachte schriftart zu sein. Aber ist egal, das sollte auch mit normaler Schrift gehen. Nach dem Schreiben des Textes, diesen in Pfade umwandeln und dann duplizieren (mehrfach) skalieren oder Pfadversatz benutzen und in den Ebenen anordnen (Kleine vorne, große hinten). Sollte so funktionieren. Ich glaube gimp hat auch so ein plugin, um die tollsten Schrifteffekte zu fabrizieren. Grüße --SvonHalenbach 19:58, 10. Sep 2006 (CEST)
Danke, werde ich genauso versuchen... Das klingt schräg, aber für Newbies wie mich, sind das Bücher mit sieben Siegeln. Das man Profis wie euch mal bei der Erstellung richtig guter Graphiken über die Schulter schauen kann, hilft sehr! Werde ich genauso versuchen... --InselFahrer 22:19, 10. Sep 2006 (CEST)
Oder einfach eine Konturlinie? :) Das könnte auch ein Tut geben ... – Simon / ?! 20:24, 12. Sep 2006 (CEST)

Ich habe es jetzt gerade mit der Konturlinie versucht, Text eingegeben, eine Konturlinie von etwa 40px verwendet (Schrift war groß gewählt) und dann den selben Text wieder darüber gelegt. Es funktioniert und mit dem Ergebnis bin ich sehr, sehr zufrieden! Lese Euer Buch mit großem Gewinn. --InselFahrer 12:18, 15. Sep 2006 (CEST)

...Unser aller Buch... bin davon ebenso wie von Inkscape begeistert! --128.131.219.28 19:21, 15. Sep 2006 (CEST)

Ich habe gerade gemerkt, das Inkscape mit css doch große Schwierigkeiten hat. Da ist noch einiges zu tun. Der Firefox stellt allerdings die SVG-Dateien mit css sehr gut da! Ich bin zwar kein großer Fan von Microsoft Produkten, aber MS Visio benutzt in seinen exportierten SVG-Dateien sehr stark die cssformatierung. Das finde ich sehr pfiffig, denn dadurch wird das ganze Übersichtlicher. Grüße --SvonHalenbach 11:56, 19. Sep 2006 (CEST)

Anordnungen und Abstände angleichen[Bearbeiten]

Hallo!

Lese gerade das wirklich gelungene Inkscape Buch und möchte nun etwas anregen:

Wie wäre es, wenn in Inkscape/ Bedienungseinführung (das mit den Kreisen und Sternen im Rechteck) gleich das Anordnen und Abgleichen der Abstände beschrieben würde? Passt dort recht gut. Habe mich gerade selbst daran versucht, war aber nicht erfolgreich. E^(nix) 12:24, 17. Sep 2006 (CEST)

Hallo E^nix ! Danke für dein Interesse an diesem Buch! Ich bin mir nicht sicher, ob das da gut passen würde. Ich würde es vorziehen, diese Funktion eher in einem anderen Tutorial zu erwähnen. Wenn du Lust hast, dann kannst du dich aber gerne daran versuchen. Dieses Buch ist offen und kann noch ein paar Autoren gebrauchen. Grüße --SvonHalenbach 19:40, 17. Sep 2006 (CEST)


Verwaiste Seite[Bearbeiten]

Habe die verwaisten Seite Inkscape/ Hilfe gefunden. Was soll damit werden?

MfG

Klaus 14:54, 28. Dez. 2006 (CET)

Das ist eine Seite, die bei uns herausgefallen ist. Simon wollte diesen Hinweis umbedingt am Anfang des Buches haben. Ich war strikt dagegen. Ich hatte es damals nur aus der Navigation entfernt. Hätte SLA stellen sollen. --SvonHalenbach 15:02, 28. Dez. 2006 (CET)

Was mache ich falsch?[Bearbeiten]

Eure Bilder sehen besser aus? Was mache ich da falsch? Ich habe gerade den Text in Fließtext umgewandelt und anschließend auch noch mal alle Zeilen separiert, aber irgendwie klappt es gar nicht. Liegt es an der Schriftart, warum meint er, es gebe svg und xml??? Wisst ihr da Bescheid? --Nutzer 2206 13:16, 20. Jan. 2007 (CET)

Werde das Bild zur Löschung vorschlagen, habe eine gif-Datei hochgeladen. --Nutzer 2206 13:31, 20. Jan. 2007 (CET)

Vektorisierung eines Bildes[Bearbeiten]

Ich habe vor einiger Zeit Inkscape installiert und immer mal wieder in diesem Buch geblättert. Heute ergab sich mir die Möglichkeit, die erste größere Bearbeitung vorzunehmen, als mir das Bild:Carbon dependance of martensite.jpg auffiel. Ein Diagramm im JPEG-Format schreit nach Vektorisierung. Es wäre schön, wenn einer von euch sich mal kurz das Ergebnis anschauen könnte, um einzuschätzen, ob es gut genug zum Upload in die Commons ist. Temporär lagert das SVG hier auf meinem Server. Danke an alle konstruktiven Kommentare. -- Stefan M. aus D. 22:00, 6. Feb. 2007 (CET)

Hallo Stefan. Sorry, das ich erst jetzt antworte, aber ich habe deine Nachricht erst jetzt entdeckt. Das Bild sieht soweit sehr gut aus. Hast du es per Hand erstellt? Es sollten meiner Meinung nach die Bezeichnungen an den Kurven noch etwas größer gestaltet werden. Sonst ist es eine sehr gute Kopie des Originalbildes. Ich würde es so hochladen. Nicht vergessen es ordnungsgemäß zu TAGGEN. Grüße --SvonHalenbach 15:12, 20. Feb. 2007 (CET)
Ich habe das Bild erst schwarzweiß gemacht und die Gitterlinien etc. weggemacht, diese dann vektorisiert, per Werkzeug vereinfacht, von Hand optimiert und dann die Gitterlinien wieder neugezeichnet. Was verstehst du unter "taggen"? -- Stefan M. aus D. 17:39, 20. Feb. 2007 (CET)
Nachtrag: Dann weiß ich ja jetzt, wenn ich da fragen muss. -- Stefan M. aus D. 17:39, 20. Feb. 2007 (CET)
Das Originalbild *.jpg soll auf commons mit dem TAG: * [[:Image:Carbon dependance of martensite.jpg]] was superseded by [[:Image:Carbon dependance of martensite.svg]]. A vector version of this file is now available. --~~~~ versehen werden. Wenn du dein Bild hochlädst, vergiss nicht das {{made with Inkscape}} auf deiner Bildbeschreibungsseite. Grüße Stefan --SvonHalenbach 17:34, 21. Feb. 2007 (CET)
{{Created with Inkscape}} heisst es ;) – Simon / ?! 21:10, 25. Feb. 2007 (CET)

Fertigstelung des Buchs gestorben?[Bearbeiten]

Hallo arbeite seit 5 bis 6 Tagen mit Inkscape und stolperte über dieses Buch. Letzter Beitrag im Diskussionsforum ist aber von 2007 :-/ ist hier nix mehr mit Weiterschreiben angesagt?