Diskussion:Kochbuch/ Spätzle

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autoren[Bearbeiten]

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel wikipedia:de:Spätzlepresse aus dem freien Projekt wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation und der CC-by-sa 3.0. Gemäß den Lizenzbestimmungen ist hier die Liste der Autoren zum Exportzeitpunkt 06. Dec. 2008 03:43:46 UTC wiedergegeben.

Benutzer
AndreasPraefcke, Edits:4

Stefan-Xp, Edits:2

Flominator, Edits:2

Vilem, Edits:2

Frau Olga, Edits:1

Gerhard51, Edits:1

IP-Adressen
An dem Artikel haben keine IP's mitgearbeitet oder sie sind hier nicht angegeben.
Einen fertig ausgefüllten Textbaustein erstellt Duesentrieb's Contributor Tool auf dem Wikimedia Toolserver. Ist die Liste lang, ist es zweckmäßig, dafür eine neue Seite zu erstellen und von der Seite mit den importierten Inhalten darauf zu verweisen.


Diskussion[Bearbeiten]

Das mit dem Gries ist bei uns gänzlich unbekannt. Ich fand es auch in keinem Kochbuch. Nun ja, vielleicht probiere ichs einmal.--Nixalsverdruss! 15:40, 22. Sep. 2007 (CEST)

Eiermenge[Bearbeiten]

Zu der Eiermenge gibt es, wie auch unten im Text angemerkt, verschiedene Angaben. Die Menge in der Zutatenliste scheint aber arg beim oberen Extrem zu liegen, die meisten Rezepte, die ich gefunden habe, geben 1 Ei pro 100g Mehl an (dann mit Zugabe von etwas Wasser). Das deckt sich auch viel besser mit meinen eigenen Erfahrungen. --Rubik-wuerfel 21:15, 5. Jan. 2008 (CET)

Kenne und mache ich auch so. --Nixalsverdruss! 10:33, 20. Jun. 2008 (CEST)
so dass ein zäher Teig entsteht, der bei schnellem Rühren Blasen bildet- einen zähen Teig kann man sicher nicht schnell rühren (?!).--Nixalsverdruss! 15:27, 2. Dez. 2008 (CET)

Folgerezept[Bearbeiten]

Habe gerade sehr wenig Zeit. Vielleicht könnte mal jemand vor mir ein "Käsespätzle" -Rezept schreiben?!--Nixalsverdruss! 19:33, 13. Okt. 2010 (CEST)