Diskussion:Latein/ Grammatik

Aus Wikibooks
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autoren: 213.21.174.170, 213.21.174.216, 62.246.198.245, 82.82.143.56, 82.82.80.6, Livius Penter, Much89,

Die deutsche Rechtschreibung sollte schon beachtet werden. Siehe http://www.deppenleerzeichen.de.

Ich hoffe mal, daß Änderungen von "Kasus" in "Kasi" nur Ausnahmen sind --Ursusmaximus 12:22, 19. Okt 2005 (UTC)

Kritik Einteilung[Bearbeiten]

So wie die Einteilung jetzt vorliegt muss man um zu den verschiedenen Deklinationen zu gelange zu mehreren Links klicken.... ich glaube es wäre nützlicher alle Deklinationen auf eine Setie zusammenzuschreiben damit dem Leser (vielleicht auch Lerner) ein guter Überblick gegeben wird.(vielleicht mir schönder Tabellen) Ich wollte es aber nicht "gewaltsam" ändern ohne es vorher besrochen zu haben --Telcontar 20:37, 3. Feb 2005 (UTC)

Zum schrittweisen Lernen ist dies nicht zu empfehlen. Man könnte ganz hinten eher je eine Komplett-Tabelle für Substantive, Adjektive und Verbformen anhängen --Ursusmaximus 12:20, 19. Okt 2005 (UTC)

Tempora[Bearbeiten]

Gibt es noch kein Kapitel über die Zeitformen der Verben? Ich finde die Einteilung selbst ein wenig ungünstig muss ich sagen, weiß aber nicht wirklich wie man das ändern könnte. --84.175.127.229 21:24, 22. Mai 2007 (CEST)Antworten[Beantworten]

Deklination von Zahlen[Bearbeiten]

Ich habe keine Deklinationen von den Zahlen unus, una, unum; duo, duae, duo und tres, tres, tria gefunden. Vielleicht sollten diese noch ergänzt werden.

interaktive Seiten[Bearbeiten]

Wäre es möglich, in bescheidenem Umfang zu "programmmieren"? Es gibt immer wieder Fragen in div. Foren, wie ein Wort dekliniert oder konjugiert wird, oder welche flektierte Form eines bestimmten Wortes vor liegt. Mit Hilfe kleiner Programme (oder eines grossen, mächtigen?) könnte man hier interaktiv weiter helfen (es gibt ja links schon Eingabemasken und Buttons). So ist es z.B. schon unter dem primitiven QBasic möglich, Generatoren und Analysatoren zu schreiben, dazu genügt ein Interpreter. Ein Rückgriff auf das Wörterbuch wäre da bei sehr Hilf reich (vgl. die Problematik mit dem Wurzel-e unter "O-Deklination"; ausser dem pflege ich z.Z. knapp 26 Seiten mit 3-spaltigen Tabellen: das ist eh' nur ein Notbehelf, links aussen gibt es ja auch eine Suchfunktion mit Eingabemöglichkeit). 2 kleine Beispielprogramme bereite ich gerade vor. Ich weiss wohl nicht, in wie weit hier (HTML-mässig oder anders) so etwas programmiert werden kann. Auch andere Bereiche hätten etwas von dieser Möglichkeit (die Mathematiker könnten nicht nur Formeln erklären, sondern sie auch benutzen lassen, man könnte online Matrizen normalisieren etc., Chemiker könnten Neutronenschalenbesetzungen oder Energiebilanzen chemischer Reaktionen berechnen lassen usw.). Vielleicht unterhalten sich ja eines Tages die Wikipedianer unter einander, in dem ihre Seiten als sprachenloser Text (nur in Form von Zahlen) ab gespeichert werden und jeder, der sie lesen will, in seiner Sprache auf bereiten und zeigen lässt. Robbiebook 16:32, 13. Jul. 2007 (CEST)Antworten[Beantworten]

Der Sprachlose Text betrachte ich mal als theoretischen Gedankenspiel, der übrigens in Finaler Konsequenz dieses Lehrbuch überflüssig werden liesse.
Anyway:
Aus Sicherheitsgründen sind praktisch alle Programmierschnittstellen in Mediawiki versperrt.
Wir können weder Java oder Flash einbinden noch haben wir (Schreib-) Zugriff auf den PHP-Code des Servers.
Der Upload von EXE Datein ist ebenfalls geblockt.
Die Verwendung von Javascript wäre zwar im Prinzip möglich, jedoch aus vielen Praktischen Gründen nicht ratsam (jeder Webbrowser interpretiert den Code anders und wäre das Script auf allen Seiten zu gleich aktiv).
Wenn du im Internet was gutes Interaktives findest, kannst du es verlinken. Aber auf den Servern der Wikimedia Foundation wird es derart spezielle Erweiterungen wahrscheinlich nie geben. (Eine Gewisse Ausnahme ist die Quiz Erweiterung auf Wikiversity, was aber nicht viel mit dem Konkreten Fall zu tun hat.)
-- MichaelFrey 16:49, 13. Jul. 2007 (CEST)Antworten[Beantworten]

PageHitcounter[Bearbeiten]

Im Folgenden eine Auslagerung einer E-Mail-Diskussion, um hier eine gemeinsame Diskussion führen zu können (Alle Beteiligten sind einverstanden.):


[..] vielleicht kann man ja auch einen Page Counter in den Seiten ein bauen um fest zu stellen, ob die Seiten über Haupt besucht werden, denn ich komme mir langsam wie ein Einzelkämpfer vor. Ich will ja nicht den grössten Unfug aller Zeiten hinein stellen, sondern es soll eine qualifizierte Nachschlagestelle sein [..] (Robbiebook 14:34 Uhr, 9. Juli 2007)

[..] Mir geht es genauso. Ich würde auch gerne mal wissen, wie viele sich das angucken. Allerdings würde das eine noch viel größere Serverleistung erfordern, die leider nicht vorhanden ist. :-( Eine andere Möglichkeit gibt es auch. Die ist aber fehleranfällig und deshalb nicht zu empfehlen. [..] (heuler06 20:46 Uhr, 9. Juli 2007) (Diese Äußerung erfolgte auf Nachfrage bei ThePacker im Chat. -- heuler06 20:20, 10. Jul. 2007 (CEST))Antworten[Beantworten]
[..] mir würde es schon reichen, wenn ich die Möglichkeit einer "bescheidenen" Programmierung hätte. Vielleicht solche Funktionen wie unter QBasic, vielleicht ist es ja auch unter HTML möglich, etwas im Hintergrund laufen zu lassen. Ein einfacher Interpreter würde da schon reichen. Wenn Du willst, schreibe ich 'mal ein Musterprogrämmchen. [..] (Robbiebook 15:03 Uhr, 10. Juli 2007)
[..] Was möchtest du denn jetzt für ein Progrämmchen schreiben? Zum Seitenzählen? [..] (heuler06 18:57 Uhr, 10. Juli 2007)

-- heuler06 20:20, 10. Jul. 2007 (CEST)Antworten[Beantworten]

Ich fände das auch sehr spannend. Andere Wikis haben schon etwas ähnliches [1] , aber der Programmierer hatte auf unsere Anfrage leider nicht reagiert. Etwas in der Art von integriertem Seitenzähler findet man in noch anderen Wikis, z.B. hier unten am Seitenrand (Diese Seite wurde bisher xxx mal abgerufen.) --Patho 20:55, 10. Jul. 2007 (CEST)Antworten[Beantworten]

Dabei würde sich allerdings zusätzlich noch das Problem ergeben, dass man "nur" sehen könnte, welches Buch am meisten angeschaut wird; die Unterseiten werden nicht berücksichtigt. Außerdem funktioniert es mit Javascript, weshalb es keine korrekte Zählung ist. (Einige User haben es ausgeschaltet oder eingeschränkt.)
Das andere mit der Zahl unten würde die Wikimedia-Server noch weiter belasten, da jeder User eine neu gerenderte Page bräuchte. Und Serverleistung ist nunmal ein knappes Gut hier. -- heuler06 21:07, 10. Jul. 2007 (CEST)Antworten[Beantworten]